Einrüsten über der Elbe

"Abhängen" unter der Dresdner Albertbrücke

Roßwein/Dresden (ABZ). – Wie die Stadt Dresden bereits mitteilte, begannen vor Kurzem – nach Beendigung der Winterpause – die Arbeiten unter der Albertbrücke. Bevor die Baufacharbeiter mit der Arbeit beginnen konnten, installierten die Spezialgerüstbauer der Roßweiner Gemeinhardt Service GmbH ein für den Einsatz notwendiges Hängegerüst.

Um das notwendige Gerüstmaterial…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen