eiwa Lehm lädt Flutbetroffene auf Baustelle ein

Bauunternehmen gibt Erfahrungsschatz weiter

Mechernich (ABZ). – Das Bauunternehmen eiwa Lehm möchte seine Erfahrung bei der Sanierung von historischen Fachwerk- oder Sandsteinbauten weiterzugeben. Zurzeit stellt die Firma eige-nen Aussagen nach ein von der Flutkatastrophe betroffenes Fachwerkhaus in Mechernich wieder her. Interessierte und Betroffene können direkt an der Baustelle die Sanierungskonzepte besichtigen.…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen