Emissionsfreiheit

Einsatz an sensiblen Orten möglich

Gerken Arbeitsbühnen und Aufzüge
Die GL 25 N Elektro hat ein Einsatzgewicht von 5000 kg und kann nahezu lautlos und emissionsfrei an sensiblen Orten eingesetzt werden. Foto: Gerken

Düsseldorf (ABZ). – Die weltweit erste Lkw-Arbeitsbühne mit einem komplett elektrischen Antrieb ist ab April 2019 exklusiv bei Gerken mietbar. Die Innovation aus dem Hause Ruthmann arbeitet Herstellerangaben zufolge völlig emissionsfrei und eröffne neue Einsatzmöglichkeiten an sensiblen Orten, wo weder Lärm noch Abgase entstehen dürfen. Die GL 25 N Elektro hat ein Einsatzgewicht von 5000 kg und kann nahezu lautlos und emissionsfrei an sensiblen Orten eingesetzt werden. Mit 25 m Arbeitshöhe, 16,5 m seitlicher Reichweite und Korbarm bietet die neue GL 25 N Elektro hervorragende Leistungsdaten, teilweise besser als ein vergleichbares Dieselgerät. Durch den nahezu lautlosen und abgasfreien Betrieb erschließt sie neue Einsatzbereiche, z. B. in Innenhöfen, belebten Fußgängerzonen und sogar in geschlossenen Hallen. Auch das Arbeiten in den frühen Morgen- oder späteren Abendstunden ist nun endlich möglich, ohne die Anwohner zu stören. Ebenso ist die GL 25 N Elektro bei Fernseh- und Videoproduktionen einsetzbar, da sie keine Störgeräusche verursacht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Arbeitsbühnen und Aufzüge bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Gerken bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen