Endlos drehend

Jederzeit in der richtigen Position

Kemroc Anbaugeräte
Die neuen Rotationsmodule der Baureihe KRM wurden für den Einsatz in Kombination mit allen Anbaufräsen von Kemroc entwickelt. Foto: Kemroc

Leimbach (ABZ). – Für seine Anbaufräsen hat Kemroc kürzlich eine neue Reihe endlos drehender Rotationsmodule entwickelt, die sehr robust sein sollen. Damit können Anwender ihre Fräse bei jeder Anwendung in die richtige Fräsposition bringen, verspricht das Unternehmen.

Die neuen Rotationsmodule der Baureihe KRM wurden für den Einsatz in Kombination mit allen Anbaufräsen von Kemroc entwickelt. Dazu zählen unter anderem die Modellreihen EK, KR, EKT und DMW. In Verbindung mit den Rotatoren können Nutzer die Anbaufräsen immer in die richtige Fräsposition und Fräsrichtung bringen, heißt es. Nahezu alle anfallenden Arbeiten lassen sich damit laut Hersteller präziser und schneller ausführen. Je nach Anwendung (beispielsweise Kanal- und Rohrleitungsbau, Profilierung und Tunnelbau) verbessere sich die Produktivität um bis zu 50 %. In Kombination mit der EX-Serie können Arbeiter sowohl längs vor dem Bagger als auch 90° quer zum Bagger fräsen, ohne dass der Bagger bewegt werden muss. Auch das Arbeiten neben der Maschine sei mit den neuen Rotationsmodulen möglich, teilt Kemroc mit. Die Anbaugeräte der Serien DMW, SMW, EK oder ETR können in Kombination mit einem KRM-Rotationsmodul in gleicher Weise genutzt werden. Mit der KDS-Serie können, bei Anwendung eines KRM-Moduls, auch horizontale Schnitte ausgeführt werden.

Die aktuelle Baureihe reicht vom KRM 20 (für Bagger von 2 bis 6 t) bis zum KRM 80 für Bagger von 50 bis 70 t. Kemroc hat die neuen Rotatoren eigenen Angaben zufolge äußerst robust, sehr kompakt und niedrig gestaltet. Dadurch kann die Andruckkraft des Baggers bestens wirken, heißt es. Ein hohes Haltemoment und ein großzügig dimensionierter Öldurchfluss sorgen dafür, dass die Rotatoren auch härteste Aufgaben – etwa Abbrucharbeiten im Tunnelbau – bestehen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen