Anzeige

Entwässerungstechnik

Regenwassermanagement im urbanen Raum

Aco, BAU München, Entwässerung und Grundwasser

Die ACO Rain4Me Garten Plus Pumpe (Klarwasserdruckpumpe X1000, schwimmende Ansaugung 1 m) ist die erweiterte Variante der Regenwassernutzung für die Gartenbewässerung. Die Pumpe wird im Regenwassertank installiert und ermöglicht so eine dauerhafte Nutzung.

Büdelsdorf (ABZ). – Oberflächennahe Entwässerung, Kellerschutz und Regenwassernutzung – das sind die Leitthemen von Aco auf der Bau 2017 in München. Während der sechs Messetage präsentiert das Unternehmen am Stand 510 in Halle A1 die neuesten Produktentwicklungen, optimierte Lösungen unter dem Motto "Wasser im urbanen Raum" und bietet Architekten und Planern, dem Handel und den Bauausführenden die Gelegenheit, sich über innovative Lösungen rund um die Entwässerung zu informieren. Auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme wird Aco mit den Vertriebssparten Aco Hochbau und Aco Tiefbau ihre Kernkompetenzen, vom Produkt bis zum Service, für alle Elemente der Entwässerungstechnik ausstellen.

Ein Highlight wird die neue Entwässerungsrinne Aco Drain Multiline Seal in sein. Sie nimmt Oberflächenwasser auf und leitet es ohne Verluste zur Behandlung oder (Wieder)- Verwendung weiter und leistet so einen aktiven Beitrag zum Bauwerk-, Gewässer- und Umweltschutz.

Auch im Bereich Kellerschutz zeigt Aco eine Produktneuheit. Der Kellerlichtschacht der 60er-Serie präsentiert sich mit neuen funktionalen und wirtschaftlichen Features, von der modifizierten Bauteilgeometrie bis hin zur Höhen-verstellbarkeit. Er gliedert sich ein in das Aco-Kellerschutzsystem bestehend aus Kellerfenster, Montageplatte, Lichtschacht und Rückstausicherungen.

Ein weiteres, den Messestand begleitendes Thema ist die Regenwassernutzung. Als neues Produkt in der Aco-Systemkette wird das Regenwassernutzungssystem Rain4Me vorgestellt. Geht es um die Speicherung von anfallendem Regenwasser im Garten sowie den individuellen Einsatz und Verbrauch von diesem, bietet Aco mit dem System, bestehend aus Flachtank und einem Baukastensystem für das Wassermanagement eine Lösung, mit der durch Wiederverwendung der natürlichen Ressource Wasser die Umwelt geschont und Kosten gespart werden können.

Das Blockrigolensystem Aco Stormbrixx mit neu entwickelten Bauteilen zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit bildet eine mögliche Lösung im Bereich der Regenwasserversickerung und -rückhaltung. "Die Messebesucher in München werden Produkte mit besonderen technischen Features, wie die neue Aco Drain Multiline Seal in oder den neuen Kellerlichtschacht, aber auch Produkte für eine zeitgemäße Architektur, wie die Aco Designroste mit maximaler Gestaltungsfreiheit für den kreativen Entwurf, auf unserem Messestand erleben können", sagt Ralph Kelkel, Leiter Produktmanagement und Produktmarketing.

ABZ-Stellenmarkt

Prüfingenieur/-in (m/w/d), Region Ostwestfalen-Lippe, Unna-Herford-Detmold-Paderborn-Olpe  ansehen
Technischen Leiter (m/w/d), Steinfeld im Oldenburger Münsterland und Schermbeck, Kreis Wesel  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=128++208&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel