Anzeige

Erster RT 90 Rough-Terrain-Kran für Tecno-Gru

Wie gemacht für italienischen Markt

Terex Cranes, Krane und Seilmaschinen, Unternehmen

Ernestino Pavoni (Firmenchef, Tecno-Gru, l.) nahm den neuen Kran von Steve Filipov (Präsident, Terex Cranes) persönlich entgegen.

Zweibrücken (ABZ). – Im Rahmeneiner Übergabezeremonie mit Terex Cranes Präsident Steve Filipov hat Tecno-Gru SRL seinen ersten Terex RT 90 Rough-Terrain-Kran entgegengenommen. Mit vielen leistungsoptimierten Eigenschaften sowie einem Unterwagenkonzept, das einen schnellen und effizienten Transport des Krans von einem Einsatzort zum nächsten erlaubt, ist die neue Maschine nach Aussage des Herstellers für den italienischen Kranmarkt wie gemacht. "Wir haben den Anspruch, unsere Kunden mit der besten Technik zu wettbewerbsfähigen Preisen zu versorgen", erklärt Andrea Pavoni, Vertriebsleiter bei Tecno-Gru. "Der RT 90 Rough-Terrain-Kran kann ohne Frage in beiden Punkten überzeugen. Darüber hinaus erleichtert das schmale Profil des Krans seinen Transport über die engen Straßen Italiens – ein Aspekt, den unsere Kunden nach meiner Erfahrung besonders schätzen werden. Wir sind davon überzeugt, dass die Maschine eine starke Nachfrage generieren wird, sobald die Unternehmen einmal ihre Fähigkeiten erkannt haben."

In Anerkennung der hervorragenden Partnerschaft zwischen Tecno-Gru und Terex Cranes, die schon mehrere Jahrzehnte währt, hat Steve Filipov den Vertretern von Tecno-Gru persönlich die Schlüssel für ihren neuen RT 90-Kran übergeben. "Tecno-Gru leistet für die Marken Terex und Demag mit ihren Produkten ganz herausragende Arbeit. Stets auf die Bedürfnisse der Kunden fokussiert, erweitert Tecno-Gru seine Verkaufs- und Mietflotten immer wieder um neue Maschinen, sodass sie bereitstehen, wenn die Kunden sie brauchen. Mit derselben hohen Qualität unterstützt das Unternehmen seine Kunden auch nach dem Verkauf durch Schulungen und einen leistungsfähigen Service. Ich freue mich, dieses Unternehmen als Partner bezeichnen zu dürfen", erklärt er abschließend.

Mit einer Tragfähigkeit von 86 t, einem fünfteiligen Hydraulikausleger, der bis zu 47 m Länge erreicht, und mehrstufig ausfahrbaren Abstützungen lässt sich der Terex RT 90 laut Hersteller schnell an jedes Einsatzszenario anpassen. Die überarbeitete, bis zu 18° neigbare Kabine sowie die bequem zugängliche flache Plattform sorgen für noch einmal verbesserte Rundumsicht. Der Terex RT 90 ist mit dem Demag IC-1 Steuerungssystem ausgerüstet – "Demag Tech Inside". Dieses in 17 Sprachen erhältliche System lässt sich mithilfe eines Farb-Touchscreens besonders intuitiv und einfach bedienen. Es bewährt sich Tag für Tag an den Demag Kranen, indem es verbesserte Qualität und Zuverlässigkeit bietet, aber auch die Produktreihen übergreifenden Schulungen vereinfacht. Darüber hinaus unterstützen seine erweiterten Diagnosefunktionen eine effiziente Wartung der Maschinen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=170++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel