Anzeige

Erweitertes Farbkonzept

Fassaden wirkungsvoll gestalten

Caparol, Fassadengestaltung, Bauchemie, Farben und Lacke

Die neuen Farben für Fassaden sind: royal red – birch – walnut.

OBERSTENFELD (ABZ). - Tonangebend bestimmtdie Fassadengestaltung den architektonischen Ausdruck eines Gebäudes.

Wirkungsvoll betonen und inszenieren optisch ansprechende Farben das Erscheinungsbild. Die aktuelle Farbpalette von Werzalit unterstützt den Architekten bei der Planung und Realisierung anspruchsvoller Farbkonzepte. Die Profile werden hohen künstlerischen, gestalterischen, praktischen und technischen Anforderungen gerecht. Das Farbkonzept für die Werzalit-Fassadensysteme wurde überprüft und weiterentwickelt von qualifizierten Architekten und Designern des Caparol FarbDesignStudios. Jetzt wurde das Farbprogramm "Colorpan" der Fassadenprofile siding, selekta, heritage-selekta und heritage um die attraktive Farbe "royal red" erweitert. Bei den Profilen selekta und heritage-selekta wird die Dekorkollektion "Dekopan plus" ergänzt um die natürlichen Holztöne "birch" und "walnut".

Dank der ausgereiften Werzalit-Technologie bleiben Oberflächen viele Jahre farbecht. Sie entsprechen der Lichtechtheitsstufe 8 nach DIN 54004. Durch ihren hohen Holzanteil hellen die Fassadenprofile auf natürliche Weise auf und behalten ihren Farbcharakter. Die Fassaden von Werzalit können sowohl als Teil- oder Vollfassaden eingesetzt werden. Ab 300 m² sind Sonderlösungen möglich; gemäß Corporate Design in Sonderfarben nach RAL oder anderen Farbsystemen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=53++304++379&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel