Expertenaustausch zur Wärmewende

Stuttgart (ABZ). – Am 9. November findet in Stuttgart das 18. Herbstforum Altbau statt. Das diesjährige Treffen beschäftigt sich mit der Frage, ob dem Klimawandel nur durch einen Kulturwandel begegnet werden kann. Auch erste Erfahrungen aus sanierten Plusenergie-Mehrfamilienhäusern, Bürogebäude mit CO2-freiem Energiebedarf, bedarfsgerechte Lüftungen und die richtige Entsorgung schadstoffhaltiger Baustoffe stehen auf der Agenda. Das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Programm Zukunft Altbau ist Veranstalter des Kongresses. Informatioenen zur deutschlandweit anerkannten Fachtagung, zu der mehr als 400 Teilnehmer erwartet werden, erhalten Interessierte unter www.zukunftaltbau.de/service/herbstforum

.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Bauingenieur (m/w/d) / Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen