Anzeige

Fachtagung Baustromtechnik

Teilnehmer beeindruckt von Containertechnik

Ein Rundgang über das Ela Firmengelände war Teil der Fachtagung Baustromtechnik.

Haren/Ems (ABZ). – Strom ist der Dreh- und Angelpunkt einer jeden Baustelle: Elektro-Baustelleneinrichtungen müssen besonders sicher und zuverlässig sein. Voraussetzungen dafür sind gut geschulte Mitarbeiter. Die Baustrom-Akademie Berndt richtet daher jährlich zwei Fachtagungen für Praktiker der Baubranche aus – dieses Mal in Kooperation mit Ela Container in Haren (Ems). Auf der eintägigen Veranstaltung im Ela Welcome-Center referierten Experten zu zahlreichen Themen rund um Baustrom, darunter Regelwerksänderungen, Gefahrenschutz, Lichttechnik und Baustellensicherung. Die rd. 45 Teilnehmer der Tagung besichtigten außerdem das 20 ha große Betriebsgelände des Raumspezialisten Ela Container und tauschten sich in Diskussionsrunden über ihre Erfahrungen aus. "Unsere Fachtagungen sind eine gute Gelegenheit, mit anderen Akteuren der Baubranche in Kontakt zu treten", erklärt Thorsten Berndt, Geschäftsführer der Akademie. "Wir freuen uns, dass wir bei Ela Container zu Gast sein durften." Die Tagungsteilnehmer zeigten sich beeindruckt von der Ela Raumcontainertechnik, die Geschäftsführer Tim Albers beim Firmenrundgang erläuterte. "Die Anforderungen auf Baustellen steigen, Kunden wünschen sich vermehrt Lösungen aus einer Hand", erklärt Albers. Daher biete auch Ela im Rahmen seines Rund-um-Service Baustromverteiler aus dem eigenen Zubehör-Pool an.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=149&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel