Anzeige

Farbige Oberflächenversiegelung

Boden erneuern und anschließend wieder schnell nutzen

Mit dem wasserbasierten 2-Komponenten-Versiegelungslack RZ Turbo Protect Color wird der Boden einer Kita in Dülmen zum Spielfeld umfunktioniert. Er lasse sich leicht auf die Bodenfläche auftragen und biete besonderen Langzeitschutz: ideal für die schnelle Sanierung und Neugestaltung von elastischen Bodenbelagsoberflächen ohne aufwendigen Bodenbelagswechsel.

Würzburg (ABZ). – Eine zügige Bodensanierung ohne langen Nutzungsausfall bietet laut Hersteller die Versiegelung RZ Turbo Protect Color – bunt, mit Chips oder individuellen Designs, samt Langzeitschutz und neuem Look. Renovieren über das Wochenende ohne Umbauten und lange Ausfallzeiten, dazu gleich ein neues Raumkonzept umsetzen – das zeigen eine Apotheke in Rheinbach und ein Kindergarten in Dülmen. Mit der wasserbasierten 2-Komponenten-Versiegelung RZ Turbo Protect Color erhielt der unansehnlich gewordene und schadhafte Bodenbelag in einer Apotheke in Rheinbach in kürzester Zeit ein komplett neues Design. Dauer der Renovierung der rd. 100 m² großen Fläche: 1,5 Tage. Eingestreute Chips und neue Farbe gaben dem alten Belag ein frisches Erscheinungsbild. Laufstraßen und Gebrauchsspuren verschwanden im Nu, die gepflegte Oberfläche und der moderne Farbton mit Chip-Einstreuung erhöhten die Attraktivität des Verkaufsraums sichtbar. Die Belagserneuerung fand außerhalb der Ladenöffnungszeiten statt – ohne Lärm und Staubbelästigung – und war im Vergleich zum kompletten Austausch eines Belags mit einer deutlichen Zeit- und Kosteneinsparung verbunden. Der Vorteil bei der Bodenrenovierung im Laden: Es mussten keine Regale und Schränke entfernt oder andere Möbel für die Bodenerneuerung bewegt werden. Der hoch strapazierfähige Schutzfilm sorgt laut Hersteller zudem für eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Wiederanschmutzung und farblosen Chemikalien und verlängert die Lebensdauer des vorhandenen Belags. "Der Renovierungszyklus wird mindestens um drei Jahre verlängert", erklärt Christian Thieme, Anwendungstechniker bei RZ. Je nach Raumkonzept kann der Boden mit RZ Turbo Protect Color in allen RAL-Farben mit Logo, Chips, in Wrap-Technik oder individuellem Folienaufdruck gestaltet werden.

"Die Ausfallzeiten sind im Vergleich zu herkömmlichen Bodenbelagssanierungen sehr gering, mit dem farbigen RZ-Lack lassen sich schnell neue Designs und andere Raumnutzungen umsetzen", so Thieme. In einer Kita in Dülmen wurde ein stark in die Jahre gekommener Sportboden mit einer blauen Turbo-Protect-Color-Versiegelung und farbigen Markierungsstreifen zum attraktiven Spielfeld umfunktioniert – innerhalb von nur 48 Std.. RZ Turbo Protect Color eignet sich für Vinyl, PVC, CV, Linoleum, Kautschuk (mit glatter, leicht strukturierter Oberfläche) sowie werkseitig PU/PUR-vergütete Bodenbeläge.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel