Anzeige

Flachdach-Schutzgeländer

Als Absturzsicherung einsetzbar

ALTRAD Baumann, Baustelleneinrichtung, Dachbaustoffe, BAU München

Das Altrad Baumann Flachdach-Schutzgeländer kann als Absturzsicherung auf Flachdächern bis zu einer Dachneigung von 10° eingesetzt werden.

LAUPHEIM (ABZ). - Die Firma Altrad Baumann GmbH aus Laupheim ist auf der Bau vertreten (Halle A3, Stand 328) und dabei stellt einige Highlights des umfangreichen Lieferprogrammes aus.

Die Altrad Baumann GmbH aus Laupheim gehört zur Altrad Gruppe mit Sitz in Frankreich. Mit mehr als 90 Unternehmen und ca. 7000 Mitarbeitern gehört die Gruppe zu den international erfolgreichsten Unternehmen in der Baubranche. Durch Kreativität und Innovation werden die Forderungen unsere Kunden nach Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit, einfache Handhabung verbunden mit einem hohen Maß an Sicherheit, realisiert. Altrad Baumann GmbH bietet eine Vielzahl von Lösungen rund um den Bau aus eigener Produktion. Ständig wird durch neue intelligente Produkte, die im eigenen Haus entwickelt werden, ergänzt und erweitert. Kunden und Interessenten können sich in München unter anderem über die Neuheiten Flachdach-Schutzgeländer und die Funkfernsteuerung des Maurermat der Firma Altrad Baumann informieren.

Das Altrad Baumann Flachdach-Schutzgeländer ist eine qualitativ hochwertige, vielseitige einsetzbare Absturzsicherung. Das nach neuester Technik entwickelte System kann als Absturzsicherung auf Flachdächern bis zu einer Dachneigung von 10° eingesetzt werden. Ebenso ist es als Sicherung von Lichtkuppeln sowie zur Kennzeichnung von Arbeitsbereichen einsetzbar. Durch neueste Technik in der Verriegelung beim hochklappen des Flachdach-Schutzgeländers ist ein sehr rationelles Arbeiten durch wenige Handgriffe möglich. Extra konzipierte Ballastaufnahmen ermöglichen einen sicheren Halt. Die Montage mit Kupplungen am Flachdach-Schutzgeländer sorgen für eine stabile und sichere Verbindung der Bauteile.

Die Vorteile liegen auf der Hand: unkomplizierter Auf- und Abbau, Bedienerfreundlich durch neueste Technik, Variable Aufbaumöglichkeiten sowie kompakte Transport- und Lagereinheiten. Die Funkfernsteuerung für Maurermaten ist leicht, kompakt und mit sieben Ausgängen ausgestattet. Sie bietet vier Funktionen (zwei Fahrrichtungen sowie eine Start- und Stoppfunktion). Durch eine Tragetasche und einem Gürtelklipp ist eine bequeme Tragweise gegeben.

Das Batteriefach der Funkfernsteuerung ist für handelsübliche Batterien ausgelegt. Die Funkfernsteuerung wurde zur Einhandbedienung konstruiert. Vor jeder Inbetriebnahme des Maurermaten ist zu prüfen, dass der Sender sowie die Funktionsfähigkeit der Stopptaste anhand der Betriebsanzeige (Sender ein: LED blinkt/ Stopptaste drücken: LED blinkt schneller) keine Beschädigungen vorweist.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel