Flächenspachtel

Wandbelag bringt Farbe in den Lehm

Blomberg/Istrup (ABZ). – Bewusster Konsum, nachhaltige Mobilität und ökologisches Bauen sind heute keine Randthemen mehr, sondern in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Menschen wollen mit Naturprodukten leben – beim Bauen machen sie da keine Ausnahme.
Bauchemie
Tuchmatt bis edel glänzend: farbiger Lehm-Flächenspachtel für den gehobenen Wohnanspruch. Foto: conluto

Gerade dort, wo Menschen viel Zeit verbringen, wünschen sie sich neben Nachhaltigkeit auch eine gesunde Umgebung. Lehm als Naturprodukt bietet sowohl die Gewissheit, nachhaltig zu leben, als auch eine angenehme und sichere Wohn-Atmosphäre. Lehm ist ein Urbaustoff, der vielseitig und gesund ist.

Naturbelassen und schleifbar

Einen schleifbaren Lehm-Flächenspachtel bietet Naturbaustoff-Hersteller conluto an. Aktuell ist dieser in drei und künftig in neun Farben erhältlich. Die Töne Elfenbein, Edelweiß und Muschel werden bald durch weitere natürliche Farbtöne ergänzt.

Für den Verarbeiter bringt der neue Lehm Flächenspachtel laut conluto viele Vorteile. Er ist schleifbar und damit lassen sich kleine Grate schnell per Hand perfektionieren. Der Spachtel kann geglättet und verdichtet werden. Die dadurch geschaffene Oberfläche ist nach Aussage des Herstellers sehr stoßfest und äußerst robust. Der Lehmspachtel kann entweder in seiner natürlichen Form tuchmatt verarbeitet werden oder bis zu einem leichten Glanzgrad geglättet werden.

Der Spachtel spart nach Herstellerangaben außerdem Zeit auf der Baustelle. Als farbiges 2-in-1-Produkt ist die Farbe schon mit dem Spachtel an der Wand. Die lange Verarbeitbarkeit schafft laut conluto Komfort und Flexibilität. Auch Armierungsstreifen können eingearbeitet werden.

Ebenfalls komfortabel: Der Lehm-Flächenspachtel lässt sich maschinell verarbeiten und ist damit auch für große Flächen geeignet. Der Spachtel haftet auf Lehmbauplatten, Trockenbauplatten, Beton und sogar auf Altanstrichen und Bestandsputzen.

Für die Auftraggeber bedeutet der Lehm-Flächenspachtel nach Aussage von conluto, dass sie in ihren Wohnräumen von allen Vorteilen profitieren, die der Baustoff Lehm bietet. Lehm gibt keine giftigen Dämpfe in die Umgebung ab und sorgt für ein gesundes, angenehmes Raumklima.

Robust im Alltag

Gerade Kinder und Allergiker profitieren von dem natürlichen Baustoff. Im Alltag überzeugt der Lehmspachtel mit seiner Robustheit, auch bei Stoßschäden bleibt die Farbigkeit erhalten. Ein weiterer Pluspunkt: Lehm lässt sich, anders als Bauchchemikalien, endlos wiederverwerten und ist grundsätzlich biologisch vollständig abbaubar.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Abteilungsleiter*in (m/w/d) Freiraummanagement für..., München  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen