Anzeige

Flexible Lösungen zu jeder Tageszeit

Maschinen werden rund um die Uhr geliefert

Der Baumaschinenhändler HKL bietet einen 24-Stunden-Lieferservice für Baumaschinen an. Das Unternehmen transportiert die gewünschten Maschinen direkt zum Einsatzort. Uhrzeit und Wochentag spielen dabei keine Rolle – so wie hier, auf einer Nachtbaustelle an der A 7 in Hamburg-Stellingen.

Hamburg (ABZ). – Bauverantwortliche müssen Projektvorhaben häufig mit einem straffen zeitlichen Ablauf planen und gleichzeitig flexibel agieren. Daher hat es sich das Unternehmen HKL laut eigener Aussage zur Aufgabe gemacht, Firmen mit den benötigten Baumaschinen auszustatten und sie direkt zur Baustelle zu liefern. Der Baumaschinenhändler bietet jetzt einen Over-Night-Service an und liefert Baumaschinen deutschlandweit zu jeder Uhrzeit.

Die 24-Stunden-Lieferungen empfehlen sich laut Aussage von HKL besonders für spezielle Herausforderungen wie Nachtbaustellen. Sind nur wenige Verkehrsteilnehmer unterwegs, können die entsprechenden Arbeiten rasch durchgeführt werden. Doch es bedarf einer sorgfältigen Organisation und Koordination aller Beteiligten, damit das Projekt schnell fertiggestellt werden kann.

So geschehen an einem Freitagabend gegen 23 Uhr: Gesperrt wurde die Autobahn 7 in Hamburg-Stellingen. Dort verantwortet die Wilko Wagner GmbH einen Brückenrückbau. HKL transportierte im Zuge dessen mehrere Maschinen pünktlich zum Einsatzort. Uhrzeit und Wochentag seien für den neuen 24-Stunden-Service irrlevant, teilen die Verantwortlichen mit. "Auf die pünktliche und zuverlässige Lieferung von HKL ist Verlass", sagt Kai Millfahrt. Er ist Bauleiter bei der Wilko Wagner GmbH und verantwortlich für den Brückenrückbau an der A 7.

"Die Maschinen sind unmittelbar nach der Anlieferung einsatzbereit. Das ist viel wert und spart Zeit." Der Einsatz am "Hamburger Deckel" an der A 7 hat gezeigt, dass HKL zu jeder Zeit alles liefert, was nötig ist. Pünktlich zu Beginn der Autobahnsperrung lieferte das Unternehmen die Maschinen an den Einsatzort. Benötigen Projektverantwortliche kurzfristig eine neue oder weitere Maschine, organisiert HKL in kurzer Zeit eine entsprechende Lösung. Der Baumaschinenhändler nutzt moderne Transportfahrzeuge, um die gewünschten Maschinen aus dem HKL-Mietpark schnell und einfach auf die gewünschte Baustelle zu liefern.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel