Fließmitteltechnologie von Sika garantiert spezifische Transportbetone für jede Anforderung

Konstruktion der Filstalbrücke realisiert

Stuttgart (ABZ). – Die Transportbetonindustrie benötigt hochleistungsfähige Betone, die exakt an das jeweilige Bauwerk und die Verarbeitungsbedingungen vor Ort angepasst sind. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Filstalbrücke. Ihre semiintegrale Konstruktion konnte jetzt mit den PCE-Fließmitteln der Sika Deutschland GmbH fertiggestellt werden.

Die 485 m lange Filstalbrücke über…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen