Anzeige

Flüssigabdichtung

Sicherheit bis ins Detail

Franken-Systems, Dämmstoffe, bautec Berlin

Abdichtungslösungen aus Flüssigkunststoff von Franken-Systems sind vielfältig einsetzbar und langzeitstabil.

Kitzingen (ABZ). – Auf ihrem Stand 122 in Halle 20 präsentiert die Franken-Systems GmbH aus Kitzingen ihre neueste Generation flüssiger Abdichtungstechnologie. Mit dem zweikomponentigen Flüssigkunststoff Frankolon und dem einkomponentigen Frankosil1K stellt das Unternehmen seinen Besuchern innovative, bauchemische Erzeugnisse zur Abdichtung von Dächern, Balkonen, Terrassen, Parkdecks, Tiefgaragen und zahlreiche weitere Anwendungen vor. Die nach höchsten Leistungsklassen der europäischen Richtlinien (ETAG) zugelassenen Abdichtungen sind Herstellerangaben zufolge dank einzigartiger Polyurethan-Hybrid-Technologie völlig lösemittel- und weichmacherfrei und damit auch für sensible Bereiche im Innen- und Außenbereich problemlos einsetzbar. Zudem sind sie leicht zu verarbeiten sowie chemisch beständig und gewährleisten Langzeitsicherheit bis ins kleinste Detail. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Komplettlösungen von der richtigen Grundierung bis zur optisch ansprechenden Oberflächenbeschichtung.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=188++353&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel