Anzeige

Förderprojekte im Saarland

Eine Milliarde Euro

Saarbrücken (ABZ). – Im Saarland werden nach Ministeriumsangaben in den nächsten Jahren über 50 Projekte für den Hochschul-, Klinik- und Landesbau für rund eine Milliarde Euro realisiert. "Das heißt, die Investitionsoffensive greift", bilanzierte Bauminister Klaus Bouillon (CDU) in Saarbrücken. Zufrieden zeigte er sich auch mit der Entwicklung im Sozialwohnungsbau. So seien im vergangen Jahr insgesamt 132 Wohnungen mit einem Gesamtbetrag von rund 11,4 Millionen Euro gefördert worden. Zu seinem Amtsantritt vor vier Jahren seien es lediglich 23 Wohnungen für etwa 1,3 Millionen Euro gewesen. Im Bereich Hochschul-, Klinik- und Landesbau gebe es aktuell 22 aktive Großbaustellen, in die 335 Millionen Euro investiert werden sollen, weitere 22 Großbau-Maßnahmen (300 Millionen Euro) seien ebenso geplant wie neun neue Projekte (540 Millionen Euro).

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel