Anzeige

Frank Mainz und Stephan Hebgen

Frank Mainz und Stephan Hebgen wurden per 1. März 2016 als neue Ge-schäftsführer der Porr Deutschland GmbH bestellt. Frank Jainz startete seine Laufbahn bei der Bilfinger SE,wo er zuletzt als Vorsitzender der Ge-schäftsführung Hochbau fungierte. Anschließend war er Vorstandsvorsitzender der Alpine Bau Deutschland AG.

Der Werdegang von Stephan Hebgen begann bei der Hochtief AG. In der Ge-schäftsleitung des Infrastrukturbereichs verantwortete er die Kompetenzeinheiten. 2014 wechselte er zur Porr AG nach Wien in die Geschäftsführung des Bereichs Infrastruktur.

"Mit Frank Jainz und Stephan Hebgen haben wir exzellente Kenner der deutschen Baubranche für unsere neu organisierte Business Unit 2 gewonnen. Mit ihnen werden wir die Expansion in unserem zweitwichtigsten Heimatmarkt Deutschland weiter aktiv vorantreiben", betont Karl-Heinz Strauss, CEO der Porr AG. "Mittelfristig wollen wir mit unse-rer Porr Deutschland im Kerngeschäft Bau einen Marktanteil von mindestens1 Mrd. Euro erreichen."

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 13/2016.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel