Fünfachser überzeugt mit Sichtfeatures

Abschlepp- und Bergedienst vergrößert Firmenflotte

Der GMK5150L des Abschlepp- und Bergedienstes Florian Herbold. Foto: Manitowoc Cranes

Wilhelmshaven (ABZ). – Der Abschlepp- und Bergedienst Florian Herbold hat vor Kurzem mit dem Grove GMK5150L den dritten Grove-Kran gekauft. Es ist nun der größte Kran der Firmenflotte. Außerdem hat das Unternehmen einen GMK3060 und einen GMK4100L-1 von Grove.

"Unsere Kranflotte besteht ausschließlich aus Grove-Kranen", sagt Florian Herbold. Diese hätten in ihrer Klasse eine beeindruckende Effizienz. "Außerdem haben wir bisher immer von der guten Zusammenarbeit mit Manitowoc und der KranAgentur profitiert."

Für den Kauf eines weiteren Grove-AT-Krans habe sich das Unternehmen entschieden, "weil wir von der starken Tragfähigkeit des GMK5150L sowie den kompakten Abmessungen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Krans überzeugt sind." Anfang Dezember wurde der Kran im Manitowoc-Werk in Wilhelmshaven übergeben. Firmeninhaber Florian Herbold hatte neben zwei Kranfahrern auch seine Eltern, seine Ehefrau Tanja Herbold und seinen fünf Monate alten Sohn dabei.

Die beiden erfahrenen Kranfahrer wurden bei der Übergabe des GMK5150L auf das Modell eingewiesen. Dabei überzeugten vor allem die umfangreichen Sicht- und Komfort-Features des Krans. Durch das Birdview-Kamerasystem von Manitowoc ist die Rundumsicht gut. Und das Fahren sei durch die ergonomisch gestaltete Unterwagenkabine und die Megatrak-Einzelradaufhängung des GMK5150L komfortabel, erläutert Hersteller Manitowoc. Die Kompaktheit des 150-Tonners mache es außerdem einfach, auf der Baustelle zu manövrieren. Mit seinem 60 m langen Hauptausleger eigne sich der Fünfachser gut für Anwendungen, die hohe Tragfähigkeiten in großen Höhen erfordern. Darüber hinaus erweitere die 18 m lange hydraulische Doppelklappspitze die Gesamtsystemlänge. Florian Herbold und sein Team werden den neuen GMK5150L für viele verschiedene Anwendungen nutzen. Die auf Berge- und Abschleppdienste sowie auf den Verleih von Baufahrzeugen spezialisierte Firma setzt ihre Mobilkrane vor allem für die Bergung von Pkw, Lkw oder Bussen, aber auch auf Baustellen für allgemeine Montagetätigkeiten ein. Florian Herbold hat als Sonderausstattung für den GMK5150L die Funkfernbedienung mitbestellt. Mit ihr kann der Kranfahrer den Kran flexibel vom Ort des Geschehens aus bedienen.

Die Firma Abschlepp- und Bergedienst Florian Herbold bietet an den drei Standorten in Bretzfeld-Schwabbach, Öhringen und Heilbronn die Vermietung von Kranen, Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern sowie Abschleppdienste, Bergungen, Verkehrsflächenreinigung, Schwerlasttransporte, eine Nutzfahrzeugwerkstatt und einen mobilen Reifenservice für Lkw an.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Garten- und Landschaftsarchitekt, -Ingenieur,..., Wilhelmshaven  ansehen
Sachgebietsleitung „Zentrale Aufgaben, Steuerung..., Düsseldorf  ansehen
Leiter*in des Fachdienstes „Stadtgrün und..., Marburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de