Anzeige

Für die Baustelle

Schläuche problemlos in der Handhabung

bauma München, Baustellen

Der Trix Blaustrahl von ContiTech ist geeignet für den Einsatz im Druckluftbereich. Der hochflexible und robuste Druckluftschlauch entspricht der DIN EN ISO 2398.

HANNOVER (ABZ). - Wasserschläuche, Pressluftschläuche oder Betonförderschläuche – Schläuche sind auf dem Bau allgegenwärtig und unverzichtbar. ContiTech zeigt auf der bauma (Halle B2, Stand 301/402) Hochleistungsschläuche, die aufgrund ihrer spezifischen Elastomermischung und ausgefeilten Konstruktion zuverlässig und sicher Herausforderungen meistern, die auf einer Baustelle an sie gestellt werden, heißt es von Unternehmensseite. Und dort wird den Schläuchen einiges abverlangt: Sie sind extremen Temperaturschwankungen sowie Ozoneinwirkung und UV-Strahlung ausgesetzt, auch müssen sie mechanischen Belastungen standhalten. So kann es schnell passieren, dass ein Schlauch überrollt oder geknickt wird.

Aufgrund ihrer Materialauslegung und Konstruktion ist die Goldschlange von ContiTech ein hochflexibler und widerstandsfähiger Wasser- und Reinigungsschlauch, dem der harte Betriebsalltag auf dem Bau nichts anhaben kann. Die textile Druckeinlage macht ihn überfahrbar und knickfest. Die Schmutz abweisende Außenschicht aus synthetischem Kautschuk ist beständig gegen Öl, Fett und Chemikalien. Zudem zeichnet sich der Schlauch durch eine hohe Temperaturbeständigkeit von –30 °C bis +100 °C aus und ist unempfindlich gegen Ozon und UV-Strahlung. Dauerhaft zuverlässig selbst unter härtesten Bedingungen ist auch der Trix Blaustrahl von ContiTech. Der flexible und robuste Qualitätsschlauch ist für den Einsatz im schweren Druckluft-bereich ausgelegt. Er ist temperatur- sowie witterungsbeständig und dank seiner guten Ölbeständigkeit auch zum Fördern ölhaltiger Luft geeignet. Die glatte, schmutzunempfindliche Schlauchaußenschicht un-terstützt die hohe Praxistauglichkeit des DIN EN ISO 2398-konformen Druckluftschlauchs, heißt es von Herstellerseite. Ebenfalls hart im Nehmen sind die Betonförderschläuche von ContiTech.

Dank ihrer witterungsbeständigen und sehr robusten Außenschicht, ihres mehrlagigen Festigkeitsträgers aus hoch reiß- und bruchfestem Stahldraht und der glatten und abriebfesten Innenschicht sind sie optimal geeignet für den Einsatz an Beton- und Dickstoffpumpen. Zudem bieten sie den Anwendern durch die Möglichkeit verschiedener Flanschsysteme große Flexibilität bei gleichbleibend hoher Qualität. Werden sie auf Wunsch als werkseitig armierte Schlauchleitung geliefert, gewähren die einsatzgehärteten, verschleißarmen Schlauchstutzen und verzinkten Presshülsen gute Standzeiten.

Langlebig und äußerst zuverlässig im Einsatz bieten die Markenschläuche von ContiTech ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit. Darüber hinaus gehört ihre leichte und problemlose Handhabung zu den Faktoren, die den Anwendern einen größtmöglichen Gebrauchsnutzen garantieren.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=129&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel