Anzeige

Für langlebigen Schienenverkehr

"Dresdner Combibords" eingebaut

Dresden (ABZ). – Kürzlich wurde das Verkehrsprojekt "Gleisschleife Leutewitz" der Dresdner Verkehrsbetriebe abgeschlossen.

Die Auftragnehmer, die Eurovia GmbH als Generalunternehmer und das ausführende Fachunternehmen, der Straßenbaubetrieb Wolfgang Hausdorf aus Thiendorf, waren mit dem grundhaften Ausbau der Gleisschleife beauftragt, der als sogenannte Feste-Fahrbahn-Technik...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 04/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel