Für Neubau und Sanierung

Fassaden mit Klinkerplatten verkleiden

Fassaden
Die Wand- und Fassadenplatte in Klinkeroptik lässt sich mittels Kleber einfach anbringen. Foto: G&G Kamin- und Fahrzeugtechnik

Meerane (ABZ). – Das Produkt easy Stone wird seit den 60er-Jahren in Deutschland hergestellt. Es wurde von einem Tüftler in der heimischen Garage entwickelt und anfänglich von einem Hamburger Unternehmen produziert. Die Produktion wurde im Laufe der Jahre nach Sachsen verlagert und stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2011 ging sowohl die Fertigung als auch der Vertrieb in die Hände der G&G Kamin- und Fahrzeugtechnik GmbH, einem jungem und innovativem Unternehmen aus Meerane über.

In Verbindung mit entsprechender Wärmedämmung stoßen herkömmliche Klinker hinsichtlich ihres Gewichtes und der Verarbeitungszeit z. T. oft an die Grenze der wirtschaftlichen Vertretbarkeit. Genau hier platziert sich easy Stone als Lösung des Problems, heißt es von Unternehmensseite. Mit der schnellen Verarbeitung der Systemmatten (3 Matten = 1,13 m²) und der Einsparungen des nachträglichen Verfugens lassen sich in kürzester Zeit viele Quadratmeter realisieren. 24 Steine sind mit einem Handgriff verarbeitet. Mit einem Gewicht von ca. 3 kg/m² und der vollflächigen Verklebung lässt sich easy Stone ideal mit Wärmedämmverbundsystemen kombinieren. Die 50 x 75 cm große und nur 3 mm starke Fassadenplatte lässt aufgrund ihrer Variantenvielfalt durch verschiedene Verbände und zahlreiche Farben einen großen Spielraum für Kreativität. So bietet der kleine Verwandlungskünstler eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Charme der traditionellen Klinkeroptik sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zur Geltung zu bringen.

Der verarbeitungsfertige, elastische Glasvliesträger eignet sich zur Fassadensanierung ebenso wie für den Neubau. Die atmungsaktive, lichtechte Fassadenplatte bietet in Kombination mit der im System angebotenen Imprägnierung einen optimalen Wetterschutz von Fassaden. Kleinere Risse im Putz können mit diesem Produkt optimal überbrückt werden, heißt es weiter. Die langlebige Fassadenplatte findet außerdem Anwendung im Messe- und Innenausbau. Durch die Biegsamkeit lassen sich problemlos Rundungen, Bögen und Gewölbe bekleben und gestalten. Aber auch Schornsteinköpfe und Sockelverkleidungen sowie andere glatte Oberflächenverkleidungen können mit easy Stone problemlos realisiert werden.

Die flexiblen Platten werden entsprechend der zu verkleidenden Fläche zugeschnitten. Der geeignete Untergrund wird mittels Spachtel oder Pinsel möglichst gleichmäßig dünn mit Kleber beschichtet. Als Untergrund geeignet sind alle festen, sauberen, tragfähigen, nicht salz belasteten und trockenen Flächen, wobei Tapeten und Bitumenanstriche restlos zu entfernen sind. Anschließend werden die Platten flucht- und lotgerecht sowie mittels Montageverzahnung Stoß an Stoß auf die Klebefläche fest und gleichmäßig angedrückt. Im Sturz und Laibungsbereich der Gebäudeöffnungen können Laibungsplatten verwendet werden. Abschließende Verspachtlung der Stoßkanten erfolgt mit entsprechender Streichmasse.

Angeboten werden die easy Stone Platten in Standardverband (Läuferverband), Kreuzverband und wilder Verband in den Farben Rot, Rotgeflammt, Rotbraun, Gelb, Graugelb, Weiß und Anthrazit auf dunkelgrauer Fuge. Außerdem gibt es spezielle Laibungsplatten für die Anwendung im Bereich der Laibungen von Fenstern und Türen. Die für die Verarbeitung erforderlichen Komponenten wie Grundierung, Kleber und Imprägnierung sowie Streichmasse in den entsprechenden Farben sind ebenfalls im Programm.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten/Architektin (m/w/d) oder..., Leer  ansehen
Technischen Sachbearbeitung (m/w/d), Stade  ansehen
Schaden- und Risikoingenieur (m/w/d) im Bereich..., Hamburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen