Anzeige

Für Neubau und Sanierung

Keramische Baustofflösungen in allen Facetten

Wienerberger, Fassadengestaltung, Baustoffe, NordBau Neumünster

An diesem Aktionsmodul können Besucher die Kraft von Hagelschauern in der Korngröße von 40 mm nachempfinden. Koramic bietet für solcherart geplagte Klimazonen Flachdachziegel der Hagelwiderstandsklasse 4 mit entsprechen dem Systemzubehör wie dem Befestigungssystem Sturmfix 2.0 an.

HANNOVER (ABZ). - Zum 60. Mal öffnet die NordBau ihre Türen. Sie ist die größte Kompaktmesse des Bauens in Nordeuropa und hat für Wienerberger einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen präsentiert keramische Baustofflösungen mit neuen und bewährten Produkten für Wand, Fassade, Dach, Schornstein und Freifläche – insbesondere für Neubau und Sanierung im Mehrgeschoss- und Objektbau (Standnummer: H-5-5312). Für Bauträger und Unternehmer wirtschaftlich interessant ist das Effizienzhauspaket von Wienerberger – ein speziell geschnürtes Angebot aus hochwärmedämmenden, mit Perlit verfüllten Poroton-Ziegeln, einem Kamtec-Schornsteinsystem und Koramic-Dachziegeln für den privaten Baumarkt. Zudem werden Aktionen am Stand groß geschrieben: Vorführungen zur Verarbeitung von Poroton-Ziegeln sind immer ein Magnet. Spezielle interaktive Module machen zudem Themen wie Schallschutz oder die Wirkung von Hagel für Besucher erlebbar.

Mit einer breiten Offerte an Poroton-Wandlösungen – monolithisch oder zweischalig – bietet Wienerberger für unterschiedliche Bauaufgaben hochwärmedämmende und wirtschaftliche Konstruktionen an. Für die steigenden Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz sowie Statik im Mehrgeschossbau stehen mit der Poroton-S-Klasse entsprechend ausgereifte Produkte zur Verfügung. Der Poroton-S10-MW mit Riemchen stellt hier eine wirtschaftlich interessante, einschalige Lösung mit verklinkerter Fassade dar. Energieeffiziente Poroton-Wandlösungen mit dem mit Perlit verfüllten Poroton-T7-P in 42,5 cm Wandstärke empfehlen sich für den Einfamilienhaussektor.

Wer auf bewährte Zweischaligkeit setzt, kann im privaten Baubereich auf den Poroton-T8-MW in 24 cm Wandstärke mit Terca-Vormauerziegeln und passendem Systemanker zurückgreifen. Sorgfältige Planung und fachgerechte Ausführung konstruktiver Details im Mauerwerk, so zum Beispiel mit der wärmegedämmten Poroton-Anschlagschale im Laibungsbereich, sind Voraussetzung für eine wärmebrückenminimierte Gebäudehülle. Zudem ermöglichen diese Ergänzungsprodukte eine zeitsparende Verarbeitung. Als zusätzliches Auftragspotenzial für Bauunternehmer erweisen sich Kamtec-Schornsteinsysteme für unterschiedliche Einsatzbereiche. Durch einen hohen Vorfertigungsgrad lassen sie sich auch bei kleineren Mehrfamilienhäusern zügig montieren und bieten den Familien jeweils Unabhängigkeit von Öl und Gas.

Vielfalt bestimmt auch die Präsentation des Dachbereichs Koramic. Fachleute sehen in Neumünster verschiedene Koramic-Produkte und -Dachlösungen. Darunter der regional stark nachgefragte kleinformatige Hohlfalzziegel Cavus 14 (Werk Görlitz) sowie der Alegra 10 und 12 (Werk Tegelen) – ideale Flachdachziegel für Neubau und Sanierung mit überzeugendem Zubehör. Auch in Neumünster zu sehen: der Flachziegel Plano 11 (Werk Straubing). Der Minimalist mit Designanspruch ist ein Favorit bei Architekten der jungen Moderne. Da der Sanierungsmarkt einen hohen Stellenwert hat, werden unterschiedliche energetische und wirtschaftliche Aufsparrendämmlösungen gezeigt.

Naturgemäß beschäftigen die Verarbeiter Tornados, Hagel oder andere Unwetter. An einem Aktionsmodul können Standbesucher die Wirkung von Hagelschauern nachempfinden, sich über Flachdachziegel mit der Hagelwiderstandsklasse 4 oder das weiterentwickelte Befestigungssystem Sturmfix 2.0 mit maximaler Windsogsicherung informieren. Eine andere den Fachleuten am Herzen liegende Fragestellung ist Verarbeitungssicherheit. Seit Kurzem ist die AluGrip-Rol, eine First- und Gratrolle aus Aluminium, im Koramic-Angebot, die dank neuer Klebetechnologie eine noch schnellere und sichere Verarbeitung möglich macht.

Im Mutterland der Klinkerfassaden präsentiert Wienerberger natürlich ein breites Spektrum an Terca-Fassadenlösungen. Gezeigt werden Produkte in neuen Trendfarben wie zum Beispiel der neue Wasserstrichziegel LimeLine 420 Beige-Weiß geschlämmt. Für schlanke und wirtschaftliche Wandkonstruktionen im Geschossbau empfiehlt sich das Klinkerriemchen WB-Line R 105 in Anthrazit. Freunde der besonderen Fassadengestaltung werden ebenfalls fündig, gibt es doch auch Handformziegel oder Retro-Optiken zu sehen. Ein Hingucker wird sicher die Iluzo-Präsentation sein, die ohne herkömmliche Fugen auskommt. Dank seiner speziellen Form kann der Vormauerziegel vollflächig nach DIN 1053/DIN EN 1996 vermauert und die obligatorischen Anker problemlos eingelegt werden. Wienerberger bietet bei diesem Handformziegel die Trendfarben Braun-Schwarz, Grau und Grau-Schwarz an.

Auf der NordBau stellt Wienerberger wieder einmal seine ganze keramische Kompetenz unter Beweis. Diesmal mit der neuen Terrassenplatte Kampen, die zum Penter-Pflasterklinkerprogramm gehören. Messepremiere ist in der Schiefergrau strukturiert. Darüber hinaus werden sie auch in Teakbraun gerillt angeboten – beide Produkte in drei verschiedenen Formaten. Gegenüber Holz oder Kompositen punktet diese Outdoorlösung mit den bekannten Eigenschaften natürlicher Bodenbeläge aus extra hart gebranntem Ton. Mit Kampen in Schiefergrau strukturiert reagiert Wienerberger auch hier auf den Trend zu dunklen Tönen. Bei beiden Ausführungen sind die Farben lichtecht und dauerhaft, trotzen also intensiver UV-Strahlung. Da die Platten trittsicher, abrieb- und rutschfest sind, eignen sie sich auch sehr gut für Poolbereiche. Ihre Langlebigkeit stellen sie durch extreme Beständigkeit gegen Frost, Schmutz, Chemikalien oder andere Umweltbelastungen unter Beweis. Optisch attraktiv in die Standgestaltung eingebunden, präsentiert Wienerberger außerdem eine Auswahl von Penter-Pflasterklinkern. Auch hier ist eine steigende Nachfrage nach dunklen Tönen zu verzeichnen. Mit dem neuen Formatmix Titan in Braun-Anthrazit wurde das Angebot um eine neue Gestaltungsmöglichkeit erweitert. Drei Größen werden, formatrein sortiert, auf die Baustelle geliefert.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=53++187++132&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel