Anzeige

Für Straßen- und Bahnverkehr

Vergussmörtel hilft bei Sanierung alter Brücken

Silikal, Straßenbau und Verkehrswesen, Verkehrsplanung

Vergussmörtel für Brückenlager, Schienenlager und Signalanlagen gibt es von Silikal auch für Sanierungsmaßnahmen mit schmalem Zeitfenster. Bauaufsichtlich zugelassen und nahezu schwundfrei erreicht bspw. das System „R17 ABZ“ schon ab etwa drei Stunden eine Druckfestigkeit von 80 N/mm².

MAINHAUSEN (ABZ). - Rund die Hälfte aller deutschen Straßen- und Bahnbrücken muss bis zum Jahr 2030 saniert werden. Das besagen aktuelle Studien. Ein enormer Investitionsbedarf, der sich hier auftut. Und eine echte Herausforderung für die Vergussmörtel-Systeme von Silikal.

Mit ausgezeichneten Fließeigenschaften, mit Schnelligkeit und Witterungsbeständigkeit sind sie praxisnah eingestellt auf die fachgerechte Reparatur altersschwacher Brücken.

Mit dem neuen, bauaufsichtlich zugelassenen System „Silikal R17 ABZ“ – Zulassungs-Nr.: Z-3.82-2044 – bietet der Hersteller bspw. einen hoch belastbaren, schnellen Mörtel für den Lagerverguss an. Das fast schwundfreie Produkt ist bereits nach wenigen Stunden voll belastbar. Ob Brückenlager oder Schienenlager, ob für Fundamente von Schildern oder Signalmasten – „R17 ABZ“ bewährt sich insbesondere auch bei schmalen Zeitfenstern: So sind 80 N/mm² Druckfestigkeit bei 20 °C bereits nach drei Stunden erreicht, 61 N/mm² Druckfestigkeit bei –10 °C nach sechs Stunden. Gleichzeitig erfüllt der neue Mörtel die DAfStb-Richtlinien für Lagerhöhen bis 100 mm.

Auch das vielerprobte System „R 17“ von Silikal leistet seinen Beitrag bei der Brücken-Instandsetzung. Bspw. bei der Sanierung von Brückenkappen, Betonfahrbahnen (Rollfelder) oder Betonplatten im Schwerlastbereich, oder auch bei der Ausbesserung beschädigter Fertigteile (Kanten, Stufen oder Ecken) aus Beton oder beim Verfüllen von Schlaglöchern. Auch hier gilt: Die Maßnahmen können fast immer ohne Betriebsunterbrechung und auch bei niedrigen Temperaturen ausgeführt werden.

ABZ-Stellenmarkt

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 16/2014.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel