Anzeige

Für Studentenwohnheim

Komplette Sicherheitslösung geliefert

Combisafe, Baustelleneinrichtung

Für den Bau eines Studentenwohnheims im Zentrum Londons lieferte Combisafe die komplette Sicherheitslösung.

LONDON/GROßBRITANNIEN (ABZ). - Eine umfassende Reihe von Combisafe-Sicherheitslösungen, darunter der Auffangschirm Maxi und ein auf kompletter Höhe montierter Seitenschutz, bieten während des Baus des neuen Studentenwohnheims im Zentrum Londons zuverlässigen, hochwertigen und auf dem Markt bewährten Schutz.

Das Gebäude in der 199 Westminster Bridge Road wurde vom Architekturbüro AHMM entworfen und wird von Balfour Beatty gebaut. Es soll mehr als 1000 Schlafzimmer sowie eine neue Schule und eine Bürofläche bieten. Die Sicherheit steht beim Bau des 19-stöckigen Stahlrahmengebäudes an einem belebten Standort neben der County Hall an erster Stelle. Deswegen wählte der Generalunternehmer erneut Combisafe als einzigen Anbieter eines kompletten Sicherheitskonzeptes.

Die Fachfirma Masterson Holdings wurde mit der Lieferung des Stahlbetonrahmens beauftragt und setzte zehn Maxi-Auffangschirme ein, um die Umgebung des Gebäudes abzudecken und damit die Öffentlichkeit und die Arbeiter vor herabfallenden Gegenständen oder herabfallendem Werkzeug oder Schutt zu schützen.

Der Auffangschirm Maxi verfügt über eine größere Auskragung als der Standardauffangschirm, bietet somit ein größeres Auffangvermögen und kann Lasten von bis zu 100 kg aus einer Höhe von 6 m sicher auffangen.

Die Elastizität des Netzes, kombiniert mit einer leichten Verformung des Rahmens, stellt sicher, dass der Aufprall bei einem Sturz absorbiert und das Risiko einer Verletzung oder des Herabfallens von Gegenständen auf die Straße damit deutlich reduziert wird.

Für einen erhöhten Schutz vor herabfallendem Schutt hat Combisafe auch eine geschosshohe Containment-Lösung aus den bewährten, zuverlässigen und vielseitigen Stahlgittern mit dem Logo der Fachfirma geliefert.

"Wir müssen strenge Sicherheitsrichtlinien und -verfahren einhalten und konnten es uns nicht leisten, dass Werkzeug, Materialien oder Arbeiter über die Vorderkante fallen", sagte Sean Frisby von Masterson Holdings. "Combisafe bot uns eine vielseitige und benutzerfreundliche Sicherheitslösung, die unsere besonderen Anforderungen erfüllte."

Das Stahlgitter wurde in der EU entworfen und hergestellt und sollte ursprünglich ein alternatives Sicherheitssystem für die anspruchsvollsten Bauumgebungen darstellen. Um baustellenspezifischen Anforderungen, behördlichen Vorschriften und den Sicherheitsbedürfnissen der Beschäftigten in der europäischen Bauindustrie gerecht zu werden, wurde es nach höchsten Standards konzipiert und entspricht in jeder Hinsicht der EU-Norm EN 13374, Klasse A, B und C.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel