Für Teleskopen

Drei Jahre Garantie ab sofort Standard

Waterloo/Belgien (ABZ). – Bobcat hat für alle – Teleskopen eine dreijährige Garantie als Standard eingeführt. Sie gilt für alle Teleskopen mit starrem Rahmen, die in der Fertigungsstätte des Unternehmens in Pontchâteau, Loire-Atlantique (Frankreich) hergestellt werden.

Mit weit über 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Kompaktbaumaschinen genießt Bobcat einen ausgezeichneten Ruf für seine hochwertige Konstruktion, Fertigung und Kundendienstleistungen. Die neue dreijährige Garantie ist jetzt in Europa, dem Nahen Osten und Afrika bei allen Bobcat-Teleskopenbaureihen, vom 5-m-Teleskop T2250 (Länder ohne Abgasnormen) bis hin zum 18-m-Spitzenmodell T40180, Standard und spiegelt die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der in Pontchâteau hergestellten Maschinen wider.

Die drei Jahre Garantie zeigen darüber hinaus das Vertrauen des Unternehmens in seine Teleskoplader. Zusätzlich setzt Bobcat ein Zeichen für sein Engagement im Markt und bietet verschiedene Zusatzgarantieprogramme an die das Angebot ergänzen.

Die   Garantie steigert außerdem das Vertrauen der Kunden in die Maschinen und erhöht den Wiederverkaufswert von Bobcat-Teleskopen. Im Werk in Pontchâteau werden alle Bobcat-Teleskopen mit starrem Rahmen gefertigt. Die für die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und den Vertrieb der Teleskopen zuständigen Unternehmensbereiche sind alle vor Ort angesiedelt. Derzeit produziert das Werk Pontchâteau 14 verschiedene Bobcat-Teleskoplader mit Hubhöhen von 5 bis 18 m.

In den letzten vier Jahren wurde eine neue Generation von Bobcat-Teleskopen wie die in erster Linie für Landwirtschaftseinsätze konzipierten 5,8- bis 7-m-Modelle TL358, TL358+, TL360, TL470 und TL470HF auf den Markt gebracht.Diese Modelle sind in einer AGRI-Version mit einer Reihe an Zusatzfunktionen für mehr Komfort und Produktivität verfügbar, die den meisten Anforderungen in der Landwirtschaft gerecht werden. In Pontchâteau gewährleistet Bobcat durch die Auswahl führender und bewährter Zulieferer, integrierte Forschung und Entwicklung, Zuverlässigkeits-/Dauertests sowie einen Fertigungsprozess, bei dem jede Maschine individuell kontrolliert und qualitätszertifiziert wird, dass das Unternehmen nur Produkte höchster Qualität liefert.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen