Anzeige

Fuhrparkerweiterung

Wendige Stapler verkürzen Ladezeit

Palfinger, Gabelstapler, Logistik

Die heckseitige Mitnahme des Palfinger Crayler 4-Wege-Allradstaplers verleiht den DEG-Fahrern vor Ort Unabhängigkeit von externen Ladehelfern. Innerhalb kurzer Rüstzeit stehen die 2 t-Stapler bereit, um Voluminöses ebenso wie schwere Fracht präzise und sicher von der Ladefläche zu entladen.

DIETZENBACH (ABZ). - Die Dachdecker Einkaufs Genossenschaft Rhein-Main setzt auf Palfinger Crayler Mitnahmestapler. Die wendigen 4-Wege-Allradstapler verkürzen im täglichen Einsatz die Ladezeiten und erhöhen die Transportsicherheit auf den letzten Metern bis zum Kunden.

Helfried Petalla weiß genau, wie er seinen Fuhrpark konfiguriert. Der 57-jährige Logistik-Profi betreut seit Jahren die 24 Einheiten starke Lkw-Flotte der Dachdecker Einkaufs Genossenschaft (DEG) im südhessischen Dietzenbach. Optimierung des rollenden Materials zur Verbesserung der Lieferqualität und zum Wohle der Mitarbeiter hat sich der Logistik-Experte ganz oben auf die Fahnen geschrieben. Denn die Ansprüche an Mann und Material sind im täglichen Lieferverkehr des Dachdecker-Großhandels überaus variantenreich. "Zum Einsatzspektrum gehören die klassischen Lieferstellen an der Baustelle mit teilweise unbefestigten Fahrwegen, wie auch die Zustellfahrt in die Innenstadt, bspw. in die City von Frankfurt/Main." berichtet Helfried Petalla.

Seit kurzem erledigen zusätzlich vier Palfinger Crayler F3 203 4W Mitnahmestapler erfolgreich den Job auf der letzten Liefermeile. Die 4-Wege-Steuerung und ein Lenkeinschlag von bis zu 180° verleiht den dieselbetriebenen Ladekünstlern eine unerreichte Wendigkeit. "Das zählt besonders in den beengten City-Einsätzen, in denen Rangieren kaum möglich ist," erklärt Petalla die Vorzüge des hydraulischen Allradlenkung. So hat der Staplerfahrer bei Seitenfahrt optimale Sicht auf die Verkehrssituation und fährt auch breite Ladungen wie Isoliermaterial oder Konstruktionsholz raumsparend im Krebsgang. "Im Vergleich zur klassischen Kranentladung mit Hebezeug ist der Einsatz der Mitnahmestapler bei Lieferungen mit Dämmstoffen schneller, sicherer und materialschonender," berichtet Petalla aus der DEG-Praxis, in der von den Dachdeckerbetrieben theoretisch bis zu 300 000 verschiedene Artikel-Positionen geordert werden können. "Vor allem die Zunahme der Dämmmaterialtransporte erfordert andere Transportlösungen." Im geschlossenen Pritschen-Dreiachser mit Schiebeplane und anhebbarem Dach findet so das Maximalvolumen an leichtgewichtigen Dämmstoffen zusammen mit schweren Ladungsstücken wie Dachbahnen, Dachfolien oder Holzelementen seinen Platz.

Die heckseitige Mitnahme des 4-Wege-Allradstaplers verleiht den DEG-Fahrern vor Ort Unabhängigkeit von externen Ladehelfern. Innerhalb kurzer Rüstzeit stehen die 2t-Stapler bereit, um Voluminöses ebenso wie schwere Fracht präzise und sicher von der Ladefläche zu entladen. Zeit- und kraftraubende Handentladung gehört der Vergangenheit an. DEG-Fahrer Sven Schischke freut sich dabei über die gute Ergonomie am Arbeitsplatz des Palfinger Crayler: "Die schnelle Montage am Lkw-Heck, der moderne Arbeitsplatz und die 4-Wege-Fahrtechnik erleichtern die Arbeit im Alltag enorm!" Dank der Geländegängigkeit des Multitalents stellen auch unbefestigte Baustellenzufahrten kein Hindernis mehr dar.

Nachdem die Entladetätigkeit in den letzten Jahren immer diffiziler geworden ist, spielt die Ladetechnik für Logistiker Helfried Petalla eine Schlüsselrolle im Lieferalltag. "Funktionalität spielt in der Praxis die wichtigste Rolle", sagt der DEG-Fuhrpark-Chef. Dabei ist für ihn das Komplettfahrzeug als Einheit vom Antrieb über Aufbau bis zur Ladetechnik entscheidend. Die Wahl der Palfinger Mitnahmestapler am Heck der DEG-Dreiachser sei goldrichtig.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=212++332&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel