Fundament fürs Business: die professionelle Website

Bau digital
Auch kleinere Bauunternehmen können von einer Internetseite profitieren Quelle: Deutsche Telekom

Bonn (ABZ). - Wer sich im Internet gut präsentiert, hat gegenüber dem Wettbewerb oft die besseren Chancen. Ein Auftritt lässt sich nach Angaben der Telekom kostengünstig realisieren - mit Digital Business. Informationen über angebotene Dienste, Rückrufservice, Online-Terminvereinbarungen oder Stellenanzeigen – eine moderne Homepage macht es möglich. Laut Marktforschungsinstitut IfD Allensbach erwartet fast die Hälfte aller Internetnutzer von einem Unternehmensauftritt, sich dort umfassend über Preise und Leistungen informieren zu können. „Viele Unternehmen wissen, dass sie im Internet präsent sein müssen, haben aber noch keine oder lediglich eine rudimentäre Webseite“, sagt Thomas Spreitzer, verantwortlich für Vertrieb Kleine und Mittlere Unternehmen bei der Telekom Deutschland. Damit auch kleinere Betriebe eine eigene Website erstellen können, gibt es Digital Business, einen kostengünstigen Service der Telekom, so der Anbieter. Hierbei erstellen Experten den Inhalt der Unternehmenspräsenz komplett mit Texten und Bildern – maßgeschneidert für die Baubranche. Ist die neue Website online, wird der Inhalt kontinuierlich gepflegt. So bleibt der Internetauftritt immer aktuell und die Mitarbeiter haben weniger Arbeit. Eine komplette Überarbeitung der Homepage alle zwei Jahre ist inklusive. Bei Fragen hilft ein Ansprechpartner über die Telekom-Hotline weiter.

Zahlreiche nützliche Funktionen von Digital Business – sogenannte Widgets – erweitern die Website, beispielsweise Routenplaner, Formulare zu Angebotsanfragen oder ein Newsticker mit aktuellen Nachrichten aus der Baubranche. Eine große Datenbank liefert passende Fotos, rechtssicher lizenziert. Die Spezialisten unterstützen zudem bei korrekten Datenschutzangaben, einem fehlerfreien Impressum sowie abmahnsicheren Informationen und helfen bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO). So finden zukünftige Geschäftspartner oder Mitarbeiter die Website bei der Online-Recherche unter den obersten Suchergebnissen. Darüber hinaus wird die Website im Responsive Design erstellt. Das sorgt auch auf Tablet und Smartphone für gute Lesbarkeit. Im Unternehmen besteht bereits eine Homepage? Kein Problem: Sie lässt sich per Import-Assistent ins neue Webdesign übertragen.

Für Interessierte bietet die Telekom einen Homepage-Check an. Weitere Informationen im Netz unter www.telekom.de/digital-business


ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten/Architektin (m/w/d) oder..., Leer  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Ingenieur*in für den Stadtbezirk Mitte (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen