Funktional

Workwear-Jacken trotzen Wind und Wetter

Oslo/Norwegen (ABZ). – Die Manchester-Kollektion von Helly Hansen ist speziell auf die Anforderungen von Handwerkern abgestimmt. Hochwertige Materialien und Technologien böten hohe Funktionalität und schützten zuverlässig vor Nässe und Wind, so der Hersteller.
Bauen im Winter
Die drei neuen Jacken (v. l.): Der Manchester-Shell-Coat, das Manchester-Shell-Jacket und das Manchester-Zip-in-Fleece-Jacket. Abb.: Helly Hansen

Das Manchester-Shell-Jacket für Herren biete vielseitige Kombinationsmöglichkeiten. Die Jacke basiert auf der Helly-Tech-Protection-Materialkonstruktion: die Jacke ist dadurch wasserfest, winddicht und atmungsaktiv, verfügt zudem über eine vollständig verschweißte Konstruktion ohne Schulternähte und eine verstellbare und abnehmbare Kapuze.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Cuxhaven  ansehen
Bauingenieurin (d/m/w) Fachrichtung Tiefbau, Buxtehude  ansehen
Bauingenieur Fachrichtung Tiefbau / Straßenbau ..., Rottweil  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Bauen im Winter
Die drei neuen Jacken (v. l.): Der Manchester-Shell-Coat, das Manchester-Shell-Jacket und das Manchester-Zip-in-Fleece-Jacket. Abb.: Helly Hansen

Seitentaschen und eine Brusttasche bieten ausreichend Stauraum. Zudem liegt das Jacket der Norm EN 343 + A1:2007 dem Schutz vor Regen zugrunde. Für mehr Wärmeisolation kann die Shell-Jacke mit dem Manchester-Zip-in-Fleece-Jacket kombiniert werden.

Das Fleece-Jacket kann einfach in die Shell-Jacke integriert werden. Es unterliegt der Norm EN 14058:2017, dem Schutz für kalte Umgebungen. Mit Reißverschluss-Taschen und einem hohen Kragen kann die Fleece-Jacke entweder als Zip-in oder als äußere Schicht getragen werden.

Bauen im Winter
Die drei neuen Jacken (v. l.): Der Manchester-Shell-Coat, das Manchester-Shell-Jacket und das Manchester-Zip-in-Fleece-Jacket. Abb.: Helly Hansen

Der Manchester-Shell-Coat ist mit Helly-Tech-Protection ausgestattet, das dem Mantel wasserfeste, winddichte und atmungsaktive Eigenschaften (EN 343 + A1:2007) verleiht und ihn zu einem funktionalen Workwear-Kleidungsstück macht. Zusätzliche Features beinhalten eine verstellbare und abnehmbare Kapuze, eine nahtlose Schulterpartie, eine Brusttasche mit Reißverschluss sowie einen Windschutz vorne. Der Mantel verfügt über gefütterte Einschubtaschen mit Reißverschluss und verstellbare Säume.35

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen