Anzeige

Bahn-Chef: Stuttgart 21 bleibt im Finanzierungsrahmen

Stuttgart (dpa). – Bahnchef Rüdiger Grube hat mögliche Mehrkosten für das Bauprojekt Stuttgart 21 mit einer Endrechnung von bis zu 10 Mrd. Euro als „absolut nicht nachvollziehbar“ zurückgewiesen. „Selbst wenn alle neuen Kostenrisiken eintreffen würden, bliebe das Projekt innerhalb des Finanzierungsrahmens von 6,526 Mrd. Euro“, sagte er den „Stuttgarter Nachrichten“. Anfang Juli hatten „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ berichtet, dass das umstrittene Projekt bis zu 10 Mrd. Euro kosten könnte - statt der bisher veranschlagten 6,53 Mrd. Das sei das Ergebnis einer mehrjährigen Prüfung durch den Bundesrechnungshof.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=374&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel