Anzeige

Gebäudedatenmodellierung

BIM sorgt für Durchblick auf der Baustelle

Wien/Österreich (ABZ). – Die Gebäudedatenmodellierung, auch BIM genannt, steht nicht nur für visuell ansprechende, digitale 3D-Modelle. Es ist eine Arbeitsmethode, mit der Immobilien, die einfacher geplant, ausgeführt und bewirtschaftet werden können – und mit der enorme Effizienzgewinne realisiert werden können, meint Ibrahim Imam, Co-CEO von PlanRadar. Unternehmen, die die...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel