Anzeige

Gebaut wie geplant

BIM im Gerüstbau braucht offene Kooperation

Weißenhorn (ABZ). – BIM, Digitalisierung oder Internet der Dinge: Wieviel bisher auch immer darüber geschrieben wurde, bei den Roh- und Ausbaugewerken haben diese Themen nach Einschätzung von Peri vor allem für Verunsicherung gesorgt. Was nicht verwunderlich sei, da selten bis gar nicht über die Voraus-setzungen, Mittel und Wege gesprochen werde, die Bau-unternehmen und...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 04/2020.

Anzeige

Weitere Artikel