Anzeige

German Design Award 2018 erhalten

Drei Projekte mit internationalem Designpreis ausgezeichnet

Modern, lichtdurchflutet und multifunktional präsentiert sich die neue Veranstaltungshalle in Bad Neustadt.

Osnabrück (ABZ). – Das Osnabrücker Architektur- und Ingenieurbüro pbr wurde kürzlich in Frankfurt im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente mit dem German Design Award ausgezeichnet. Das Büro erhielt gleich drei Auszeichnungen in der Kategorie Architecture. Die internationalen Architektur- und Designpreise gab es für den Neubau der Stadthalle in Bad Neustadt, den Neubau der Firmenzentrale der Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH in Magdeburg sowie für den Neubau der Automobillinie AL3 für den Aluminiumhersteller Hydro aus Grevenbroich. Die Stadthalle Bad Neustadt und die Automobillinie für Hydro Aluminium wurden in diesem Jahr bereits mit dem Iconic Award ausgezeichnet.

Mit dem German Design Award zeichnet der Rat für Formgebung international wegweisendes Design aus. Partizipieren können am internationalen Premiumpreis nur Arbeiten, die vom Rat für Formgebung nominiert wurden. So wird sichergestellt, dass der Wettbewerb eine hohe gestalterische Qualität behält.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel