Anzeige

German Design Award 2020 für fischer Power-Fast II

Die neue Spanplattenschraube fischer Power-Fast II, deren Marktein-führung Anfang ist, erhielt bereits eine begehrte Auszeichnung. So ist die Produktneuheit stolze Gewinnerin des German Design Awards 2020. Dies zeigt, dass die Power-Fast II neue Maßstäbe in puncto Design und Technologie setzt.

Waldachtal (ABZ). - Als Gewinnerin in der Kategorie „Building and Elements“ erhielt die Power-Fast II des Befestigungsspezialisten fischer den German Design Award 2020. Dies bestätigt den hohen Innovationsgrad der neuen Spanplattenschraube, die technologisches Know-how mit hoher Designqualität vereint.

„Wir freuen uns, dass unsere Schraube fischer Power-Fast II bereits zu ihrer Markteinführung Anfang 2020 mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde“, betont Michael Geiszbühl, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Befestigungs-systeme bei der Unternehmensgruppe fischer.

In der Jurybegründung wurde insbesondere die universelle Anwendbarkeit und Leistungskraft der fischer Power-Fast II her-vorgehoben. Darin heißt es: „Die Schraube ist für praktisch alle Arten von Holz- und Holzwerkstoffen geeignet und sorgt hier für stabile Verbindungen.“ So gewährleistet die Power-Fast II hohe Tragfähigkeit in Nadel- und Hartholz sowie Spanplatten als auch bei kleinen Rand- und Achsabständen. Eingesetzt werden kann sie auch mit geprüften Lasten im Dübel und mit Metallbeschlägen. Weiterhin beschleunigt und vereinfacht die Schraube mit ihrem schnellen Biss und geringem Einschraubwiderstand die Montage und ist zugleich hochpräzise sowie sicher in der Anwendung. Ermöglicht wird dies durch die besondere Geometrie der Power-Fast II. „Die Schraube ist durchdacht bis in die Spitze“, heißt es daher in ihrer Jurybeschreibung.

Auch unter Designaspekten erfüllt die Power-Fast II hohe Ansprüche. So vermeidet die Schraube, dass die Oberflächen aufreißen und wertet dadurch ihre Optik und Haptik auf. Sie ist mit breitem Produktprogramm galvanisch-verzinkt und blau passiviert erhältlich. Material und Beschichtung enthalten keine Chrom-VI-Anteile und schonen somit die Umwelt im Vergleich zu Alternativlösungen. Ihre Beschaffenheit ist auch unter praktischen Gesichtspunkten von Vorteil: So vermindert die Hochleistungs-Wachsbeschichtung das Einschraubdrehmoment.

In der Gruppe „Building and Elements“ wurden unter rund 150 Teilnehmern nur 56 mit einem Award bedacht. Einer davon ist fischer mit seiner Power-Fast II. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main statt.

Bereits der fischer DuoPower wurde mit dem begehrten Designpreis ausgezeichnet. So erhielt der intelligente Dübel mit innovativer Materialkombination den German Design Award 2018 in Gold in der Kategorie „Workshop and Tools“ als Erstplatzierter in diesem Segment. Auch hier führte die Innovationskraft von Design und Technik zum Erfolg. So vereint der DuoPower mehrere Funktionsprinzipien, die er selbstständig im Baustoff aktiviert. Da er spreizen, klappen und knoten kann, eignet er sich universell für Voll-, Loch- und Plattenbaustoffe. Sein selbsterklärendes Design gibt dem Anwender zudem ein sicheres Gefühl bei der Montage.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel