Geschäftsbereich Portable Power

Neue Organisationsstruktur bei Doosan

Frankfurt am Main (ABZ). – DerGeschäftsbereich Portable Power von Doosan Bobcat hat eine neue globale Führungsstruktur angekündigt, Jan Moravec wurde zum General Manager in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) ernannt.
Doosan Unternehmen
Jan Moravec wurde zum General Manager in der EMEA-Region ernannt. Foto: Doosan Bobcat

Das Ziel für diesen Schritt sei es gewesen, Effizienzsteigerungen im operativen Betrieb und bei den Produktplattformen zu erzielen sowie weitere wichtige Initiativen weltweit umzusetzen.

Mit dem Wechsel werde außerdem angestrebt, den Stellenwert der Portable Power-Produkte innerhalb der Doosan-Bobcat-Gruppe zu optimieren, so das Unternehmen. Moravec ist seit mehr als 18 Jahren bei Portable Power tätig und hat seinen Dienstsitz auf dem Doosan-Bobcat-EMEA-Campus im tschechischen Dobr?íš.

"Zu unseren wichtigsten Zielen in diesem Jahr gehört die Komplettierung unseres Sortiments an Stufe-V-Kompressoren", so Moravec zu seiner neuen Aufgabe. Mit der Einführung einer neuen Familie von Kleinkompressoren wolle man das Produktangebot für die MEA-Märkte erweitern und das Händlernetzwerk stärken.

In seiner neuen Rolle ist Moravec weiterhin für das Produkt- und Programmmanagement zuständig und übernimmt gleichzeitig die Verantwortung für Vertrieb, Service, Lieferkette, Bestandsplanung und operative Planung.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/in (m/w/d) der Fachrichtung..., Neubiberg  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen