Gewässerschutzgemäß WHG

Leipzig (ABZ). – Zur Einhaltung des Wasserhaushaltsgesetzes werden Fachkenntnisse im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen für Gewässerschutz immer wichtiger. Eintägige Seminare, veranstaltet vom Beton-Spezialisten StoCretec zusammen mit den Firmen Mall, Birco und Saba, schulen Fachleute auf diesem Feld vom 26. bis 28. April in Leipzig, Braunschweig und Berlin. Vom 15. bis 17. November geht es dann weiter in Köln, Osnabrück und Hamburg. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Regeln zum Umgang mit Wasser gefährdenden Stoffen, Beschichtungssysteme für LAU- und HBV-Anlagen, Sicherheitskonzepte, Rückhalteeinrichtungen sowie Korrosionsschutz bei Betonbauwerken. Die Fachtagung richtet sich an Baufachleute aus Gewerbe und Industrie, Planer sowie Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen. Neben Fachinfos bietet das Seminar eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Weitere Informationen im Internet unter www.stocretec.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten (w/m/d) in Vollzeit (39 Std./Wo.), Rottweil  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Versorgungstechnik Kennziffer..., Cuxhaven  ansehen
staatlich geprüfte/n Techniker/in (m/w/d) der..., Stadland  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen