Golden Cube

Smart-Home-System von Velux ausgezeichnet

Velux Commercial Auszeichnung Unternehmen
Florian Balthasar freut sich über die Auszeichnung beim Golden Cube für Velux Active in der Kategorie "Innovation". Foto: Fachschriften Verlag

Hamburg (ABZ). – Die Smart-Home-Anwendung "Velux Active with Netatmo" wurde bei der Verleihung des Golden Cubes mit dem dritten Preis in der Kategorie "Innovation" ausgezeichnet. Die Preisträger wurden am 1. März bei einer festlichen Gala im Reithaus Ludwigsburg gekürt. Velux Active ist ein sensorgesteuertes System zur Automatisierung von Dachfenstern sowie Sonnenschutz- und Hitzeschutzprodukten. "Velux Active sorgt künftig automatisch für optimales Raumklima im Dachgeschoss. Die Auszeichnung beim Golden Cube ist eine tolle Bestätigung, dass wir mit einer innovativen Idee einen Mehrwert zum Wohnen schaffen", kommentiert Sebastian Kording, Produktmanager für nachhaltige Gebäudetechnologien bei der Velux Deutschland GmbH. Mit Sensordaten zu Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt im Raum sowie externen Wetterdaten berechnet das System die für gute Luftqualität und angenehme Temperatur notwendigen Aktionen und steuert Dachfenster, Rollläden und Sonnenschutzprodukte dementsprechend. Dabei bezieht Velux Active auch Wetterdaten ein und reguliert so das Raumklima vorausschauend. Wenn bspw. die Wettervorhersage kombiniert mit den Raumfaktoren zeigt, dass sich an diesem Tag Wärme im Raum aufstauen wird, schließt das System den Hitzeschutz schon, bevor die Sonne den Raum aufheizt. Das System ist kompatibel mit Apple HomeKit und kann auch per Sprachsteuerung bedient werden. Es ist erhältlich ab Spätherbst 2018. "Wir freuen uns über den Preis. Es zeigt, dass wir nicht nur mit unseren Dachfenstern, sondern auch mit den Zubehör-Produkten eine hohe Relevanz für das Fertighaus besitzen", heißt es von Florian Balthasar, Verkaufsleiter Key Account Management bei der Velux Deutschland GmbH.

Der "Golden Cube" zeichnet die besten Projekte und Konzepte in der deutschen Fertighaus-Branche aus. Eine siebenköpfige, unabhängige Fachjury hat mehr als 70 Einreichungen vor allem von Fertighaus-Projekten begutachtet und bewertet. Neben sechs Kategorien für umgesetzte Fertighäuser werden in der Kategorie "Innovation" Produkte gekürt, die das Bauen und Wohnen durch innovative Ideen unterstützen, vereinfachen und verbessern.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsgärtner/in, ausgebildete Handwerker/in..., Italien  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen