Groß-Seminar

Erfolgsfaktor Mensch – Fachkräftesicherung heute und morgen

Hannover (ABZ). – Das Groß-Seminar "Erfolgsfaktor Mensch – Fachkräftesicherung heute und morgen", das der Güteschutzverband Stahlgerüstbau e. V. mit der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk am 9. und 10. November 2018 im Maritim Airport Hotel Hannover veranstaltet, vermittelt Teilnehmern praxisbezogene Hilfestellungen. Denn die technische Ausstattungsqualität eines Unternehmens ist nur die halbe Wahrheit – den Unterschied machen die Mitarbeiter. Gewinnung und Bindung von Personal wird in den kommenden Jahren zu einer der größten Herausforderungen im Gerüstbauer-Handwerk. Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitsattraktivität sind notwendig. Das Unternehmen zu einer Arbeitgebermarke zu entwickeln, ist sinnvoll. Die Koordination individueller Mitarbeiterinteressen einerseits und ökonomischer Zielsetzungen des Unternehmens andererseits stellt eine große Herausforderung dar. Die Mitarbeiterbindung und -gewinnung als wichtigster und wirksamster Erfolgsfaktor steht zwei Tage im Fokus dieses Seminares. Dieses zeigt Teilnehmern, wie sie Mitarbeiter finden und binden, Mitarbeiterpotenziale freisetzen und das zielgerichtete Miteinander fördern können.

Inhalte des Groß-Seminars sind z. B. generationsabhängige Erwartungen an Unternehmen, der Erfolgsfaktor Geschäftsmodell (allgemein und im Gerüstbau), das Thema Mitarbeiter finden und binden, die Personal-Entwicklung im Gerüstbau, die Personalführung in allen Unternehmensebenen – vom Chef bis zum Vorarbeiter, Externe Beratung zur Fachkräftesicherung und Fördermöglichkeiten, Qualifizierung – der Schlüssel zur Mitarbeiterbindung, besondere Anforderungen für die Integration von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund und die Unternehmenskultur heute und morgen. Dazu referieren erfahrene Fachleute aus den Bereichen Personalmanagement, Gerüstbaupraxis, Handwerksorganisation sowie Recht und Betriebswirtschaft. 

Der Vorteil beim Besuch des Groß-Seminares besteht nach Angaben der Veranstalter darin, mit relativ wenig Zeit-/Reise-Aufwand ein Maximum an Know-how zu erhalten. Alle Mitglieder des Güteschutzverbandes Stahlgerüstbau e. V., der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk/des Bundesverbandes Gerüstbau sowie interessierte Nichtmitglieder sind eingeladen. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2018. Dieses Seminar wird als Fortbildungsveranstaltung anerkannt, und zwar bei den Handwerkskammern (für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige) sowie bei den Architekten- und Ingenieurkammern. Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte an Brigitte Honsdorf, E-Mail: b.honsdorf@gueteschutzverband-stahlgeruestbau.de. Weitere Informationen unter: www.gueteschutzverband-stahlgeruestbau.de und www.geruestbauhandwerk.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Städtischen Baudirektor (m/w/d) bzw. Stadtbaurat..., Nordenham  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Versorgungstechnik Kennziffer..., Cuxhaven  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Fortbildungen und Seminare bestellen
  • Themen Newsletter Veranstaltungen bestellen
  • Themen Newsletter Gerüstbau bestellen
  • Themen Newsletter Bundesinnung/Bundesverband Gerüstbau bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen