Große Öffnungsweite

Verlässlicher Miet-Partner vor Ort

Zwickau (ABZ). – Wenn für Abbruchprojekte spezielle Werkzeuge benötigt werden, dann wird die Firma TMG nach eigene Angaben stets im breit aufgestellten Mietpark von LST fündig.
LST Abbrucharbeiten
Die LST-Kombizange DS 230 mit einer Öffnungsweite von 890 mm ist dieser Herausforderung laut Hersteller gewachsen. Foto: LST

Baustellenlogistik, Transportlogistik und Lagerung, das sind die drei Haupttätigkeitsfelder der TMG-Group mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen. Tätig ist das 1991 gegründete Familienunternehmen, das heute 250 Mitarbeiter beschäftigt, auch im Abbruch von baulichen Anlagen. TMG bietet alles aus einer Hand: von der Planung, über die Erarbeitung der Abbruchtechnologie und geordneten Abbruch mit eigener Abbruchtechnik bis hin zur Entsorgung. Werden bei Abbruchmaßnahmen zusätzliche Werkzeuge benötigt, dann setzt das Unternehmen auf das Mietangebot der LST Equipment GmbH aus Zwickau.

"Wir hatten schon oft LST-Geräte im Einsatz, meist Zangen oder Hydraulikhämmer", sagt Thomas Martin, der seit 1994 als Bauleiter bei TMG tätig ist. Neben der stets schnellen und zuverlässigen Lieferung der erforderlichen Werkzeuge schätzt er die serviceorientierte und freundliche Art des LST-Teams. "Wenn es Probleme gibt, dann wird zügig eine Lösung gesucht und auch der Preis stimmt", zeigt sich Martin zufrieden mit dem LST-Mietangebot.

Aktuell ist eine LST-Kombizange DS 230 bei einem Projekt in Leipzig im Einsatz. Dort werden eine Lagerhalle sowie alte Heizungs- und Lagerkeller zwischen Bestandsgebäuden abgebrochen. An ihrer Stelle wird anschließend eine Baugrube erstellt und somit Platz für zwei neue Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage geschaffen. Die Abbruchzange mit einem Einsatzgewicht von 2,3 t ist an einem 30-Tonnen-Bagger von Doosan montiert: "Wir haben es hier mit sehr starken und eisenbewehrten Betondecken zu tun, dafür brauchen wir eine Zange mit einer großen Öffnungsweite", berichtet Martin. Mit einer Öffnungsweite von 890 mm ist die DS 230 dafür geeignet.

Das Zangenprofil ist mit wechselbaren Wellenmessern für das Schneiden der Armierungen ausgestattet. Die Zähne sind – wie bei fast allen Modellen der DS-Serie – auswechselbar. Die Kombizange überzeugt laut Hersteller nicht nur durch ihre hohe Brech- und Schneidkraft, sie ist dank ihrer kompakten und leichten Struktur ebenso für feinfühliges Arbeiten geschaffen.

Die in Leipzig eingesetzte Kombizange DS 230 verfügt über einen hydraulischen LST HWRI Antrieb mit 360° Endlosdrehung und Ventile für konstante Drehgeschwindigkeit, was ein exaktes Positionieren ermöglichen soll. "Dadurch ist die Zange besonders leicht in der Handhabung", weiß Martin und ergänzt: "Da sie so schmal gebaut ist, bietet die Zange eine optimale Sicht auf den Einsatzbereich."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen