Großprojekt

Kranarbeiten lassen Jobcenter in Bremerhaven wachsen

Bremerhaven (ABZ). – Die Diedrich Schröder GmbH & Co. KG hat sich mit Großbauvorhaben über das Elbe-Weser-Dreieck bundesweit einen Namen gemacht. Das fast 300 Mitarbeiter starke Bauunternehmen gehört laut eigenen Angaben seit nunmehr 75 Jahren, familiengeführt, zu den größten Arbeitgebern der Region und Branche.
Potain Krane und Seilmaschinen
Blick auf die Baustelle in Bremerhaven. Foto: Diedrich Schröder

Das Unternehmen kann auf bedeutende Bauvorhaben, wie zum Beispiel das Betriebsgebäude der Hamburger Staatsoper, die Rettungswache Othmarschen an der Elbtunneleinfahrt oder auch den in Kürze fertiggestellten Neubau des Jobcenters in Bremerhaven verweisen. Der Neubau des Jobcenters in Bremerhaven wurde nicht allein realisiert, sondern mit einem ARGE-Partner der Fa. Kathmann Bauunternehmung aus Bremen. Bei diesem Projekt wurden mithilfe zweier, bei der Fa. Steenhoff GmbH & Co.KG aus Rauderfehn angemieteter Potain-Krane, gut 3100 m³ Beton und 490 t Betonstahl verlegt. Die eingesetzten Krantypen Potain 235 A 12 und Potain MDT 132 G8 leisteten bei dem Neubau des gut 110 m langen Gebäudes sehr gute und zuverlässige Dienste.

Bei diesem "just in time" realisierten Projekt wurden die Leistungen der Fa. Schröder in gleich mehreren Bereichen gefragt. Die Kenntnisse wurden im Bereich Stahlbeton- und Mauerwerksarbeiten sowie Verblend- und Putzarbeiten abgerufen.

Seit einigen Jahren können die Fahrzeuge und Mitarbeiter der Diedrich Schröder GmbH & Co. KG aber auch bei bundesweiten Einsätzen gesehen werden, hierfür hat das Unternehmen eine eigene Fachabteilung, welche sich um die Überlassung von Kranführern und Baumschinisten im gesamten Bundesgebiet kümmert. Diese erfahrenen und ausgebildeten Kranfahrer werden anderen Unternehmen im gesamten Bundesgebiet unterstützend zur Verfügung gestellt. Durch eine Anzahl von rund 100 Baumaschinisten kann die Fa. Schröder hier auf die verschiedensten Kundenwünsche reagieren. Mit diesem Personal werden Projekte wie Stuttgart 21, die Europäische Zentralbank in Frankfurt oder auch das ein oder andere Infrastrukturprojekt (Neubau Filstalbrücke, Neubau 5. Schleusenkammer in Brunsbüttel) unterstützt. Diese Dienstleistung ist, für das mit dem Bremervörder Wirtschaftspreis ausgezeichnete Unternehmen, zu einem weiteren Erfolgreichen Standbein geworden.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen und..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Krane und Seilmaschinen bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Potain bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen