Gugelfuss

Mit modernen Fassadensystemen punkten

Elchingen (ABZ). – Ein Feuerwerk der Innovationen zündete die Gugelfuss GmbH dieses Jahr. Als Highlight präsentierte der Spezialist für Fenster, Türen und Fassaden seine brandneue Gugelfuss-Planungs-Software (GPS) für Fachpartner, Planer und Architekten. Im Bereich "Sicherheit" trumpfte das Familienunternehmen mit Sitz in Elchingen mit einer weitere Innovation auf: Multi Secu Air. Der neue Spezial-Fensterbeschlag garantiert einbruchsicheres Lüften.

Mithilfe der neuen Gugelfuss-Planungs-Software (GPS) lassen sich sämtliche Fenster, Balkontüren und Haustüren aus dem Gugelfuss-System individuell konstruieren. Das Planungstool zeigt dabei nicht nur die exakten Abmessungen, die statische Vordimensionierung und 3-D-Profilquerschnitte des geplanten Elements an, sondern berechnet auch die U-Werte.

Eine Planungshilfe für Verkäufer und Entscheidungshilfe für Bauherren ist der neue Gugelfuss-Haustür-Konfigurator. Er ist direkt über die neue Gugelfuss-Website aufrufbar und verfügt über ein breit gefächertes Menü. Vom Haustürsystem, über die Farbe bis hin zu den Beschlägen lassen sich hier alle Elemente individuell nach den Vorstellungen des Bauherren konfigurieren. Besonders praktisch: Kunden können sogar ein Foto ihres Hauses hochladen und dort die neue Haustür einsetzen. "So bekommen die Kunden schon im Voraus ein Gefühl, wie die neue Haustür am eigenen Haus wirkt", erklärt Anton Gugelfuß, Geschäftsführer der Gugelfuss GmbH.

Seit jeher wollen sich Menschen in ihren eigenen vier Wänden vor allem sicher und geborgen fühlen. Deshalb setzt die Gugelfuss GmbH auf einbruchsichere Fenster- und Türsysteme. Mit dem neuen Fensterbeschlag Multi Secu Air können sich Hausbesitzer selbst bei Lüftungsstellung des Fensters auf optimalen Einbruchschutz in Widerstandsklasse RC 2 verlassen. Denn neben der gewohnten Bedienung verfügt das Fenster mit Multi Secu Air über eine zusätzliche Griffposition für eine reduzierte Kippweite, die gesichertes Lüften garantiert. Dabei wird der Fensterflügel oben maximal 10 mm vom Rahmen geneigt, unten bleibt der Rahmen verankert und verhindert so den Eintritt von Regenwasser. Gleichzeitig sorgt der Spezialbeschlag für eine energieeffiziente Luftzirkulation, ohne lästige Zugluft.

Auch durch den Fensterbeschlag Secu Fix wir der Einbruchsschutz erhöht. Mit zwei bzw. sieben zusätzlichen Sicherheits-Schließteilen im Fenster (Gugelfuss-Sicherheitsklasse GSK 1 bzw. GSK 2) und einem einzigartigen selbsthemmendem Getriebe sorgt Secu Fix für erhöhten Einbruchschutz beim verriegelten Fenster und kann den sperrbaren Griff im Standard-Fenster ersetzen. Denn das selbsthemmende Getriebe verhindert das Eindringen durch manuelles Verschieben des Pilzkopfzapfens, selbst bei einer Krafteinwirkung von 300 kg. Wichtiger Bestandteil des Secu-Fix-Sicherheitspakets ist ein sechs mm starkes Verbund-Sicherheitsglas, das dank seiner PVB-Folie den Einbruchsschutz und die Wärmeschutzleistung erhöht.

Als Eyecatcher präsentierte Gugelfuss in München die Aluminium-Hebeschiebetür Alu-Therm als Konstruktion mit Ganzglasecke und Vollbeschattung. Mit ihren schmalen Profilkombinationen und großzügigen Glasflächen sorgt Alu-Therm für maximalen Lichteinfall. Weiteres Plus ist der barrierefreie Übergang.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=549++152++264&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel