Gute Basis

Fließestrich stand 2017 besonders im Mittelpunkt

Die hervorragenden Verlaufseigenschaften von Fließestrich ermöglichen ein schnelles und einfaches Einbringen des Materials.

Iphofen (ABZ). – Knauf richtet den Fokus bei Bodenlösungen im Jahr 2017 auf den Fließestrich. Unter dem Motto 100 % startklar für jeden Raum standen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Calciumsulfatestriche im Mittelpunkt des diesjährigen Knauf Messeaufritts auf der Messe Estrich Parkett Fliese in Feuchtwangen. "Fließestriche auf Calciumsulfatbasis schaffen dank ihrer hervorragenden Eigenschaften im modernen Wohn-, Objekt- und Gewerbebau die perfekte Basis für Bodenaufbauten in allen Anforderungsbereichen. Grund genug für Knauf, die Leistungsfähigkeit des Baustoffs in diesem Jahr noch stärker in den Vordergrund zu stellen", erklärt Gerd Greger, Verkaufsleiter Bodensysteme bei Knauf. 

Seit mehr als 30 Jahren überzeugen Knauf Fließestriche durch hohe Wirtschaftlichkeit, optimale Verarbeitungseigenschaften sowie höchsten Wohn- und Nutzerkomfort. Sie bieten dem Fachunternehmer und dem Fachhandel leistungsfähige Lösungen für alle Herausforderungen im Neubau und der Sanierung. Anschaulich demonstriert wurden die vielen Vorteile der Fließestrich-Produkte dem Fachpublikum am Knauf Stand auf der Messe Estrich Parkett Fliese in Feuchtwangen. Anhand aussagekräftiger Modelle und Demonstrationen wurden die besonderen Eigenschaften des Materials deutlich gemacht. Unter anderem eignen sich Calciumsulfatestriche besonders gut als Heizestrich in Verbindung mit Fußbodenheizungen. Auf der EPF präsentierte Knauf innovative Systemkonstruktionen, die gemeinsam mit dem Fußbodenheizungshersteller Uponor entwickelt wurden. Wichtiger Bestandteil der Bodenaufbauten ist der Knauf Wärmepumpenestrich FE Eco. Er sorgt durch eine geringe Rohrüberdeckung für einen schlanken Bodenaufbau mit kurzen Aufheizzeiten und gleichmäßiger Wärmeverteilung. Durch die geringen Aufbauhöhen lassen sich damit effiziente Fußbodenheizsysteme auch in Bestandsbauten gut nachrüsten.

Durch seine selbstnivellierenden Eigenschaften erleichtert Fließestrich die Verlegung enorm. Dabei entstehen hochwertige und belastbare Oberflächen. Bei zeitlich eng getakteten Baustellen erweisen sich die kürzeren Trocknungszeiten, bspw. beim Einsatz von Knauf FE Sprint, in Verbindung mit früher begeh- und belegereife der Oberfläche als wertvoller Vorteil für eine sichere Planung und eine termingerechte Fertigstellung.

Ein Estrichsilo auf dem Messestand stand bildhaft für die hohe Wirtschaftlichkeit von Fließestrich. Durch die verarbeitungsfertige Anlieferung im Silo ermöglicht das Material hohe Verlegeleistungen und schnellen Baufortschritt. Neue Tools wie die Knauf Container+ App, mit der jederzeit übers Smartphone Silo-Baustellen organisiert werden können, helfen dem Fachunternehmer dabei, Knauf Baustellenlogistik noch effizienter zu nutzen.

Für das laufende Jahr 2017 steht das Thema Fließestrich bei Knauf weiter im Fokus, unterstützt durch unterschiedliche Maßnahmen. Unter anderem wurde eine neue Knauf Fließestrich Broschüre aufgelegt, die das gesamte Knauf Portfolio umfasst. Sie beschreibt Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Fließestrichprodukte und stellt die möglichen Bodenkonstruktionen im Detail dar.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=201++357&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel