Anzeige

Gutex

Zwei Innovationspreise für schwer entflammbare Holzfaserdämmplatte

Preisverleihung In Stuttgart: Gutex Geschäftsführer Claudio Thoma (3.v.l.) und Produktmanager Ulrich Fehrenbach (2.v.l.) nehmen den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, und Wolfgang Reimer, Regierungspräsident des Regierungsbezirks Stuttgart (1.v.l.), in Empfang.

Waldshut-Tiengen (ABZ). - „And the winner is“, hieß es am 12. November gleich zwei Mal für Gutex und die erste schwer entflammbare, nicht glimmende Holzfaserdämmplatte Gutex Pyroresist – ausgezeichnet wurde die Produktinnovation auf dem Branchentag Holz in Köln mit dem Woody Award in Gold und mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart. Mit Gutex Pyroresist lassen sich nach Herstellerangaben anspruchsvolle Brandschutzkonzepte im modernen Holzbau bis zur Hochhausgrenze umsetzen. Beide Ehrungen zeigen, dass die nachhaltige Bauweise in Deutschland auf dem Vormarsch ist und insbesondere im Hinblick auf die Klimaziele der Bundesregierung und die Lebensqualität in Gebäuden einen wichtigen Beitrag leistet. „Wir sind alle megastolz und freuen uns sehr, für unsere Produktentwicklung Pyroresist den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg und zugleich den Woody Award in Gold des deutschen Holzhandels verliehen zu bekommen“, erklärt Gutex Geschäftsführer Claudio Thoma. „Die Preise sind für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, immer wieder neue Anwendungslösungen für unsere Kunden zu entwickeln.“ Mit der Herstellung von ökologischen, wohngesunden Dämmstoffen aus Schwarzwaldholz setzt Gutex seit fast 90 Jahren europaweit Maßstäbe hinsichtlich einer innovativen und umweltfreundlichen Produktionstechnologie.

Dass Holzfaserdämmstoffe nicht nur ökologisch sind und ein angenehmes Wohnklima schaffen, sondern mit Gutex Pyroresist auch in punkto Brandschutz überzeugen, bestätigen diese beiden Preisverleihungen. Die 2019 auf dem Markt eingeführte Dämmstoffplatte ist eine echte Innovation, die den langersehnten Einsatz von Dämmstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe im Fassadenbereich auch in den Gebäudeklassen 4+5 ermöglicht.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel