Anzeige

Sponsored post

Hagemeister

Architektonische Akzente setzen Sonderformklinker aus dem Klinkerwerk Hagemeister

Foto: Hagemeister

Die Formsteinmanufaktur des Nottulner Klinkerwerks setzt mit ihrer Neuentwicklung spezieller Formziegel neue Maßstäbe. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit Architekten eigens für deren Bauprojekte kreiert. Gerade in Sonderformziegeln findet die kreative architektonische Planung und Gestaltung ihren Ausdruck. Mit diesen Steinen realisierte Wandflächen oder punktuell eingesetzte Ornamente bieten Raum für verschiedene Licht- und Schattenspiele. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zeigen, wie vielfältig die individuelle Fassadengestaltung sein kann.

Foto: Hagemeister

Eine besondere Plastizität verleiht etwa ein sogenannter „Höckerstein“, der zunächst nach Architektenvorgaben in verschiedenen Ausprägungen von Hand gefertigt und später in großer Stückzahl für das Projekt produziert wurde. Mit seinem ausgeprägten Höckerprofil wurde er bei einem Wohn- und Geschäftshaus in Berlin verwendet. Im Normalformat eingesetzt und im Halbsteinverband verarbeitet, gibt der Stein der Fassade einen skulpturalen Charakter. Mit seinen Vor- und Rücksprüngen sowie Scheinfugen entsteht eine plastische Relief-Struktur, die der sonst eher reduzierten Formensprache des Baus raffinierte Details sowohl in der Optik als auch in der Haptik gibt. Durch Verwendung von Formklinkern mit einer speziellen Scheinfuge können zudem Stapelverbände simuliert werden. Bei einem Wohnkomplex in Arnheim entstand durch die Kombination von Scheinfugen und DIN-gerechter Verarbeitung im Halbsteinverband an den Fassaden ein „Fliesenverband“ aus Klinkerköpfen. Die Dilatationsfugen konnten durch die Scheinfugen optisch kaschiert und ein Mauerverband ausschließlich mit Kopfseiten von 115 x 52 Millimeter realisiert werden. Durch das Verfugen wirkt es so, als ob im Stapelverband gemauert wurde – eine besondere Raffinesse, die Sonderformklinker möglich machen.

NordBau 2019


Besondere Profil- und Sonderformklinker aber auch eine breite Palette von Fassaden- und Pfalsterklinkern können Besucher live auf dem Hagemeister Stand auf der NordBau 2019 erleben. Stand H-1-1125 in Halle 1.

Über Hagemeister


Seit über 100 Jahren produziert das Nottulner Klinkerwerk Hagemeister Fassadenklinker und Pflasterklinker. Das Sortiment umfasst mehr als 300 Farben, Formate und Strukturen zur Gestaltung mit Fassadenklinker sowie ein facettenreiches Sortiment an Pflasterklinker. Etwa 100 Millionen Klinkereinheiten pro Jahr liefert das Unternehmen mit 170 Mitarbeitern zu Bauwerken in allen Ländern der Erde. Weitere Informationen finden Sie unter www.hagemeister.de

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=365++551&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel