Anzeige

Hakenwechselgeräte

Abrollkipper für Wechselsilos

Velsycon, Nutzfahrzeuge

Für die Baulogistik und das Recycling bietet der Wildeshauser Hersteller geeignete Abrollkipper, z. B. den Combilift.

Wildeshausen (ABZ). – Der "Combilift"-Abrollkipper lässt sich oberhalb des Lkw-Chassis aufbauen, wodurch sich der Kippwinkel nach Angaben des Herstellers Velsycon von 94° auf 98° erhöht. Da die seitliche Abstützweite der Telezylinder optimiert worden ist, soll die Montage Anwendern noch leichter fallen. Das Gewicht der beiden zusätzlichen Hilfszylinder der Typen CL 26.72 und CL 35.72 wurde durch Detailverbesserungen kompensiert. Der Abrollkipper fährt neben Wechselsilos auch DIN-Wechselcontainer wie jeder andere Standard-Hakenabrollkipper. Dazu biete er einen flachen Aufnahmewinkel und sei für die Aufnahme von Containerflats mit Baumaschinen oder anderen Maschinen geeignet.

Der "Combilift" ist in Ausführungen für 2- bis 4-Achs-Lkw verfügbar. Den Schwerpunkt seines Einsatzspektrums bilden der Transport und die Abstellung aller am Markt gängigen Wechselsilos – Anhängerbeladung eingeschlossen. Bei größeren Silogewichten ab 20 bis 25 t kann der Sattelsilolift des Herstellers zum Einsatz kommen. Die Logistik dieser Systeme ist nach Unternehmensinformationen europaweit im Einsatz. Dank der hohen Fertigungstiefe mit eigenem Stahlbau und Hydraulikzylinderherstellung innerhalb der Unternehmensgruppe sowie dem Einsatz bewährter Komponenten sind auch Sonderlösungen nach Kundenwünschen realisierbar. Durch eine Vertriebsgemeinschaft mit Hüffermann Transportsysteme bestehen daneben Zugriffsmöglichkeiten auf passende Anhänger. Neu ist der "ZTA", ein Aufsteller für Silos von 12 bis 22 m³ Ladevolumen für das am Markt verbreitete 2-Taschen-Aufnahmesystem. Optional kann der Siloaufsteller um die Aufnahmemöglichkeit für Silos nach DIN 30734 ergänzt werden. Das macht diesen zu einem universellen Transportfahrzeug und Silosteller, der hilft, die Auslastung des Fahrzeugs zu verbessern. Seine robuste Bauweise soll für Langlebigkeit sowie das geringere Eigengewicht für hohe Nutzlasten sorgen. Entwickelt nach dem Baukastenprinzip mit Komponenten des "Combilift"-Hakenwechselgerätes, insbesondere im Bereich der Bodenabstützung und der Hydraulikbauteile, sei im Service-Fall eine schnelle Ersatzteilversorgung sichergestellt. Zudem handle es sich beim Siloabsetzkipper "SASK" um einen flexibel einsetzbaren Absetzkipper, dessen Haupteinsatzgebiet der Transport von Wechselsilos nach DIN 30734 und PFT-Containern ist. Darüber hinaus können Absetzkippermulden unterschiedlicher Größe damit transportiert werden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel