Handkreissäge für Profis

Fuel-Akku-Technologie spart Zeit und Geld

HILDEN (ABZ). - Bei der kompakten, leichten und damit besonders handlichen Handkreissäge M12 CCS44/4.0Ah setzt Milwaukee voll auf die Vorteile seiner hoch entwickelten Fuel-Akku-Technologie.Sie steht für den Einsatz von bürstenlosen Powerstate-Motoren, ein elektronisches Leistungsmanagement mit Überlastschutz sowie für Lithium-Ionen-Akkus mit mikroprozessorgesteuerter Einzelzellenüberwachung. Diese Kombination sorgt für ein spürbares Leistungsplus, für längere Laufzeiten und für eine längere Lebensdauer von Akku und Gerät.Die neue Handkreissäge mit 12 V/4.0 Ah-Akku erweist sich in der Praxis trotz kompakter Baugröße als äußerst leistungsfähig. Beim Ablängen von bereits montierten Werkstücken aber auch beim Zuschneiden von Bauholz oder von Laminat arbeitet sie sich überraschend kraftvoll durch das Material. Dank des geringen Gewichtes von nur 2,7 kg kann auch lange ermüdungsfrei gearbeitet werden. Die Akkuleistung ist dabei kein Problem: Mit einer Ladung sind bis zu 170 Schnitte in 38 x 89 mm Bauholz möglich.Das Gerät verwendet ein 140 mm-Sägeblatt und ist für Schnitttiefen bis 44 mm geeignet. Gehrungsschnitte können bis zu einem Winkel von 50° ausgeführt werden. Ein Parallelanschlag gehört zum Lieferumfang. Selbstverständlich lässt sich die Säge mit einem Absaugsystem betreiben. Die Quickstop-Motorbremse schaltet die Stromzufuhr innerhalb von Sekundenbruchteilen ab, falls das Sägeblatt blockiert. Motor und Akku werden damit zuverlässig vor Schäden bewahrt. Die Ladestandsanzeige am Akku informiert jederzeit über die verbleibende Energiereserve.Schutzhaube, Pendelhaube und Bodenplatte bestehen aus einer widerstandsfähigen Magnesiumlegierung – für geringes Gewicht bei maximaler Stabilität. Vibrationen werden wirkungsvoll mit Softgrip-Auflagen am Handgriff und am vorderen Knauf gedämpft. Der Wechsel des Sägeblattes erfolgt einfach und schnell dank Spindelarretierung. Für eine optimale Kontrolle des Schnittes besitzt das Gerät eine einge- baute LED-Lampe, die den Arbeitsbereich aufhellt.Standard bei Milwaukee ist eine Garantiezeit von drei Jahren auf alle Elektrowerkzeuge. Voraussetzung ist die Online-Registrierung. Mitglieder des Milwaukee Heavy Duty Clubs (kostenlos) erhalten zusätzlich zu den Garantieleistungen einen einjährigen Vollservice, der auch den Austausch von Verschleißteilen umfasst.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Maschinist - Baggerfahrer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Servicetechniker / Mechatroniker / Mechaniker..., Magdeburg  ansehen
Bauhelfer im Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)..., Gladbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen