Anzeige

Hanspeter Pfister

Der Beirat der EVB BauPunkt wurde jetzt turnusmäßig auf einigen Positionen neu besetzt. In seiner konstituierenden Sitzung bestätigte das Gremium Hanspeter Pfister (Wolf Baumaschinen- und Baugeräte Handels GmbH, Bad Mergentheim) als Vorsitzenden. Als prioritäre Aufgaben bezeichnet Hanspeter Pfister die Herausforderungen der Digitalisierung, das Datenmanagement, das Beschaffungsmanagement und die weitere Intensivierung des Sammeleinkaufs. Zudem müssten alle Stellschrauben fein justiert werden, um die Kosten im Verhältnis zum Umsatz im Griff zu halten, so der Beiratsvorsitzende. Positiv bewertet er in diesem Zusammenhang die Aktivitäten der EVB BauPunkt im IT-Bereich, insbesondere die Evaluation einer branchenspezifischen ERP-Lösung und eines Dokumenten-Managementsystems.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 50/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel