Anzeige

Hessen-Thüringen

Hohe Umsatzeinbußen

Wiesbaden (ABZ). – Die Bauwirtschaft in Thüringen und Hessen hat Angaben des Branchenverbandes seit Jahresbeginn deutliche Einbußen verbucht. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sei der Gesamtumsatz des Bauhauptgewerbes in beiden Bundesländern erheblich zurückgegangen, teilte der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen mit. Hessen war mit einem Minus von 9,3 Prozent auf 985...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 22/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel