Anzeige

Hochtief baut neue Zentrale in Essen

Essen (dpa). - Der mehrheitlich zum spanischen Bauunternehmen ACS gehörende Hochtief-Konzern baut eine neue Unternehmenszentrale in Essen. Das teilte ein Sprecher am Dienstag auf Anfrage mit. Zuvor hatte die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" darüber berichtet. "Der Neubau unserer Zentrale am historischen Firmensitz ist ein klares Bekenntnis zum Standort Essen und ein Signal nach innen und außen", zitierte die Zeitung Hochtief-Chef Marcelino Fernandez Verdes. Für das Projekt habe das Unternehmen die historische Konzernzentrale in der Essener Innenstadt zurückgekauft. Zum Zeitplan und zu den Investitionen wollte der Sprecher zunächst keine Stellung nehmen. Geplant werde für rund 1100 Beschäftigte.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel