Anzeige

Höchster Brandschutz

Vollmineralisches WDVS bietet natürlichen Algenschutz

Das vollmineralische WDVS weber.therm A 100 besteht aus natürlichen Rohstoffen und ist nicht brennbar.

Düsseldorf (ABZ). – Mit dem vollmineralischen Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm A 100 bietet Saint-Gobain Weber umweltgerechten Wärmeschutz für anspruchsvolle Bauvorhaben. Das System ist diffusionsoffen und verfügt über den höchsten Brandschutz der Baustoffklasse A1. Mineralische Edelputze der AquaBalance-Reihe schützen die Fassadenoberfläche dauerhaft vor Algen- und Pilzbefall, ohne die Umwelt durch Chemikalien zu belasten.

Aufgrund seiner sehr guten Dämmleistung leistet weber.therm A 100 einen dauerhaften Beitrag zur Schonung von Rohstoffressourcen und zur Verminderung des CO2-Ausstoßes. Das System ist nicht brennbar und eignet sich somit optimal für die Dämmung von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und Seniorenresidenzen, also allen Gebäuden, deren Bewohner besonders schutzbedürftig sind. Als Oberflächenbeschichtung empfiehlt Weber einen mineralischen Edelputz der AquaBalance-Reihe. Diese hydrophilen, also wasserfreundlichen, Fassadenputze verzichten auf eine biozide Filmkonservierung und sind daher ökologisch besonders vorteilhaft. Sie schützen auf Basis eines optimierten physikalischen Wirkprinzips: Die Oberfläche der Wassertropfen wird deutlich vergrößert, so dass diese schneller verdunsten. Gleichzeitig wird Feuchtigkeit vorübergehend in feinste Kapillarporen des Oberputzes aufgenommen und nach und nach wieder abgegeben. Die Fassade trocknet schneller. Algen und Pilzen wird der Nährboden entzogen, so dass Putzfassaden dauerhaft attraktiv bleiben. Die AquaBalance-Produktreihe umfasst sowohl mineralische als auch pastöse Produkte, die in zahlreichen Strukturen und Farbtönen von Saint-Gobain Weber verfügbar sind.

weber.therm A 100 wurde als erstes Wärmedämm-Verbundsystem mit dem bekannten Umweltsiegel "Blauer Engel" ausgezeichnet. Die Kennzeichnung gilt für Komplettsysteme ab 140 mm Dämmstärke. Zudem verliehen das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie BDI e. V. den AquaBalance-Fassadenputzen 2013 den "Innovationspreis Klima und Umwelt" (IKU).

"Diese renommierten Auszeichnungen belegen die Qualitäten unserer mineralischen Systeme, die unter Bauprofis schon lange bekannt sind", so Christian Poprawa, Direktor Vertrieb und Marketing bei Saint-Gobain Weber. "Mit ihrer Zusammensetzung aus natürlichen Rohstoffen, der Diffusionsoffenheit, den umweltfreundlichen AquaBalance-Fassadenputzen und dem exzellenten Brandschutz bieten sie überzeugende Antworten auf die Fragen von Bauherren nach Sicherheit, Wohnkomfort und Umweltschutz."

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++32&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel