Anzeige

House of One in Berlin

Startschuss für letzte Gründungsarbeiten

Berlin (ABZ). – Es war ein wichtiger Tag für das House of One. Kürzlich konnten Rabbiner, Pfarrer und Imam der geplanten interkulturellen Begegnungsstätte gemeinsam mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, Staatssekretärin Anne Katrin Bohle (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat), Staatssekretär Gerry Woop sowie mit Architekt Wilfried Kuehn das...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 40/2019.

Anzeige

Weitere Artikel